Mangel an Motivation und wie man sie überwindet

von Amanda Johnson, Beraterin für Mitarbeitermotivation bei ClickHelp.com - professionelles Tool für technische Dokumentationen

Motivation hilft uns, unsere gewünschten Ziele zu erreichen und erfolgreich zu werden. Aber was ist, wenn Sie zwei Tage im Bett liegen und nichts tun möchten? Ist es Faulheit? Schauen Sie sich die Liste unten an:

  • Mangel an Interesse
  • Angst vor dem Scheitern
  • Aufschub
  • Einsam fühlen
  • Passiv sein
  • Depressive Gedanken
  • Ich fühle mich missverstanden
  • Keine Ziele oder Ambitionen haben
  • Mangel an Vertrauen
  • Zorn
  • Sich die ganze Zeit müde fühlen
  • Langeweile
  • Angst
  • Nicht am Endergebnis interessiert zu sein

Erkennen Sie sich in einigen dieser Symptome? Ich habe schlechte Nachrichten für dich. Sie sind nicht faul, Sie haben einen Mangel an Motivation. Es ist höchste Zeit, dass Sie Maßnahmen ergreifen! Zunächst sollten Sie Gründe erkennen, die Sie zu dieser Situation führen. Hier sind einige der häufigsten Ursachen, und ich biete ihnen Lösungen an:

Ursache: Fehlender Fortschritt

Geld motiviert nicht so wie Ihr persönlicher Fortschritt. Philips Work / Life Survey stellt fest, dass amerikanische Arbeitnehmer bereit sind, Lohnkürzungen für persönlich wichtigere Karrieren in Kauf zu nehmen. Wenn ein Unternehmen die Ideen der Mitarbeiter nicht berücksichtigt, verlieren sie die Motivation. Der Arbeitsprozess wird weniger produktiv. Infolgedessen verlieren Sie das Interesse und langweilen sich im Büro.

Lösung: Finden Sie ein neues Hobby

Wenn Sie den Fortschritt nicht spüren, ist es Zeit, ein neues Hobby zu finden. Es können neue Fähigkeiten sein, zum Beispiel ein neues Programm zum Schreiben ausprobieren oder Tanzstunden nehmen. Apropos neue Programme, arbeiten Sie immer noch mit Microsoft Word? Vielleicht ist es an der Zeit, Ihre Routine zu aktualisieren und ein neues Programm zu verwenden, das funktionsfähiger ist. Etwas Neues hilft Ihnen dabei, Ihren Geist neu zu fokussieren und zu optimieren. Vielleicht finden Sie dank dieser neuen Fähigkeiten einen neuen Job, der Sie zufriedenstellen wird.

Ursache: Menschen gefallen

Apropos Fortschritt, manche warten die ganze Zeit darauf, erfreulich zu sein. Es tötet deine Motivation. Wenn Sie an Ihrem persönlichen Fortschritt interessiert sind, können Sie beliebige Ziele erreichen. Wenn Sie sich jedoch zu sehr darauf konzentrieren, anderen zu gefallen, werden Sie nicht wissen, was Sie wirklich wollen, und außerdem werden Sie ständig Angst vor dem Scheitern haben.

Lösung: Hör auf, dich wohl zu fühlen

Sie sollten Ihre eigenen Ziele im Auge behalten. Überlegen Sie nicht, was andere sagen werden. Was auch immer Sie tun, jemand kann etwas Negatives über Sie sagen. Also solltest du nicht allen gefallen. Wenn Sie keine Fragen stellen oder Ratschläge einholen, weil Sie befürchten, was Ihre Kollegen über Sie sagen, ist es an der Zeit, sich nicht mehr wohl zu fühlen und über sich selbst nachzudenken.

Ursache: Überarbeitung

Bleibst du spät bei der Arbeit? Nehmen Sie einige Dokumente mit, um die Arbeit zu Hause zu beenden? Denken Sie wirklich, dass Arbeit wichtiger ist als Ihr Leben? Viele Menschen starben an Überarbeitung, und das spektakulärste Beispiel ist Japan. Es ist so weit verbreitet, dass diese Situation ihren eigenen Namen hat - Karōshi (過 過 労), was auf Japanisch wörtlich übersetzt als "Tod durch Überarbeitung" bedeutet.

Hier ist eine Tabelle mit offiziellen Karōshi-Fällen in Japan:

Quelle: http://ow.ly/3N6v30kb2xH

Wie Sie sehen, führt Überanstrengung nicht nur zu einem Motivationsverlust, sondern auch zu medizinischen Problemen wie Herzinfarkt und Schlaganfall, die unweigerlich zum Tod führen.

Lösung: Denken Sie nicht mehr an die Arbeit, wenn Sie zu Hause sind

Die Lösung ist einfach: Wenn der Arbeitstag vorbei ist, gehen Sie nach Hause und lassen Sie die Arbeit hinter sich. Dein Zuhause sollte ein sicherer Ort sein, an dem du dich entspannen und du selbst sein kannst.

Ursache: Ungesundes Essen

Schauen Sie sich Ihr Tagesmenü an. Kaffee am Morgen, Süßigkeiten während des Arbeitstages, ein paar Snacks vor dem Schlafengehen. Und glaubst du, dein Körper wird produktiv arbeiten? Ich stimme der Tatsache zu, dass Süßigkeiten und Fastfood sehr lecker sind, aber ungesundes Essen Ihre Motivation und Produktivität beeinträchtigt. Versuchen Sie, eine Diät einzuhalten, und Sie werden spüren, wie Ihr Körper stärker wird.

Lösung: Diät

Quelle: https://www.pinterest.co.uk/pin/423971752399301072/

Ursache: Falsche Aufgaben

Wir alle erstellen Aufgabenlisten, um einige Aufgaben zu erledigen. Sehen Sie sich Ihre Liste an. Wie viele Aufgaben möchten Sie wirklich erledigen? Keines von denen? Nun, Sie sollten Ihre Herangehensweise an die Zielsetzung überdenken. Vielleicht sind Ihre Ziele unrealistisch, deshalb wird es schwierig, den ersten Schritt zu tun, und Ihre Motivation nimmt ab.

Lösung: Ziele richtig setzen

Sie sollten darüber nachdenken, was Sie wirklich tun möchten und was Sie brauchen. Erste Aufgaben sollten für Sie interessant sein, damit Sie Ihre Energie steigern und nicht zögern. Danach beginnen weniger angenehme Aufgaben. Wir alle sollten langweilige Aufgaben erledigen, z. B. das Waschen des Bodens nach einem anstrengenden Arbeitstag oder eine mühsame Präsentation. Aber fügen Sie einige spannende Elemente hinzu, zum Beispiel, waschen Sie den Boden mit Wischpantoffeln. Es ist lustig und gleichzeitig effektiv:

Ich hoffe, dass ich Ihnen geholfen habe, das Problem zu verstehen und es zu lösen. Wie haben Sie gemerkt, dass Ihnen die Motivation fehlt? Was hat Ihnen geholfen, mit den Problemen umzugehen?