Vorspeise: Mit APIs nie hungern

Verwenden von API Connect Test and Monitor - In diesem Lernprogramm wird gezeigt, wie Sie eine Liste von Restaurants auflisten können, damit Sie nie wieder hungern müssen.

Dazu verwenden wir die kostenlosen Zomato-APIs und erstellen einen Integrationstest mit dem Drag-and-Drop-Tool Visual Composer (im Gegensatz zu Postman oder SoapUI ist kein Code erforderlich).

Bedeutung von Integrationstests? Dies simuliert die reale Nutzung der APIs durch Kunden (in diesem Fall uns), anstatt nur einen einzelnen Endpunkt zu testen, um zu prüfen, ob dies funktioniert. Ohne Validierung des End-to-End-Flusses ist es schwierig zu erfassen, ob stromabwärts etwas kaputt geht. Wenn es um Essen geht, ist es wichtig, dass wir es richtig machen.

Voraussetzungen

  1. API Connect Test and Monitor - Melden Sie sich hier für Ihr kostenloses Konto an: https://ibm.biz/apitest.
  2. Zomato API - Registrieren Sie sich für Ihr kostenloses Zomato-Entwicklerkonto. Sie müssen auf API-Schlüssel generieren klicken, sich anmelden (Google, Facebook oder E-Mail) und schließlich Ihr Konto aktivieren. Die ersten 1.000 API-Aufrufe pro Tag sind kostenlos.

1. Führen Sie einen API-Aufruf durch

Jetzt können Sie loslegen. Melden Sie sich bei API Connect Test and Monitor an. Der erste Bildschirm, den Sie sehen, ist der Client. Auf diese Weise können Sie einfache und erweiterte API-Anforderungen senden.

In unserem Tutorial verwenden wir den Client, um eine GET-Anfrage zu stellen. Insbesondere eine GET-Anfrage, um unsere interessante Stadt zu finden, in unserem Fall Toronto.

Nehmen Sie die folgende URL: https://developers.zomato.com/api/v2.1/cities und fügen Sie sie in die Eingabe "URL anfordern" ein. Klicken Sie anschließend auf "Parameter", um einen Parameter hinzuzufügen. Fügen Sie q als Ihren "Schlüssel" und Toronto als Ihren "Wert" hinzu. Geben Sie nun unter "Überschriften" unter "Schlüssel" den Benutzerschlüssel und unter "Wert" Ihren eigenen eindeutigen Schlüssel ein, der von Zomato zuvor 4fb2220d02f259843a91db67f9bf5acd generiert wurde. Sie können jetzt auf Senden klicken, es sollte so aussehen.

Die Dokumentation für das / CitiesAPI finden Sie auch in der Zomato-Dokumentation, wenn Sie auf diese zurückgreifen möchten.

Wenn Sie auf Senden klicken, sollte in Ihrem Antworttext Folgendes angezeigt werden. Beachten Sie rechts, dass Ihr HTTP-Code 200 ist und bestätigt, dass es sich um eine gute Anfrage handelt. Wenn Sie durch die Antwort scrollen, sehen Sie, dass es viele Orte mit Städten namens Toronto gibt.

Nachdem wir bestätigt haben, dass unsere Städte-API eine gute Antwort liefert, müssen wir noch einen Schritt weiter gehen. Wir suchen nach Toronto, Kanada, nirgendwo anders.

Dazu müssen wir einen Integrationstest generieren und eine Reihe von APIs verketten, die Zomato zusammen anbietet, nicht nur die Städte-API.

Was kommt als nächstes? Dessert

Im nächsten Teil des Tutorials zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Integrationstest generieren und eine Reihe von APIs in unserem Tutorial mit dem Titel „Dessert: Wie Sie mit APIs niemals hungern “ verketten.

Wir sehen uns dort! (Ja, wir haben das Hauptgericht ausgelassen und sind direkt zum Nachtisch gegangen!)

Wir hoffen, dass Sie Wert in diesem Tutorial gefunden haben. Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren mit, was Sie beim nächsten Mal sehen möchten!

Mit vom IBM API Connect-Team erstellt.