Seien Sie demütig, seien Sie direkt, seien Sie aktiv, seien Sie praktisch - Tal Catran, der Accelerators Guru, erläutert, wie Sie den Investorenwettbewerb für Startups im Jahr 2018 gewinnen können.

Die Märkte sind herausfordernd und wir sehen keine großen Störungen. Wir können unsere Augen natürlich nicht von Blockchain und Krypto als Teil dieses sich entwickelnden Ökosystems abwenden. Wir sehen weltweit wachsende Zahlen, neue Ökosysteme, neue Länder, die damit beginnen, Startups voranzutreiben, die die Rolle von Startups für jede Volkswirtschaft verstehen.
Tal Catran, Accelerators Guru, Tech Investor und Startup Nation & TEDx Tech Speaker, spricht im Rahmen unseres bevorstehenden Blockchain Leadership Summit in Bazel, ICO-Markttrends und Zutaten für die beste Startup-Blüteumgebung über Best Practices und Richtlinien für Startups im Jahr 2018 .

Dieses Interview ist Teil einer Reihe von Live-Sessions mit Sprechern vor dem Blockchain Leadership Summit. Weitere Einblicke in den Blockchain-Markt durch Branchenprofis erhalten Sie auf unserer Facebook-Seite, um über neue Live-Sessions auf dem Laufenden zu bleiben.

Im Jahr 2017 gab es eine Reihe von ICOs und Startups, die eine Implementierung von Blockchain in ihr Geschäftsmodell einführten. Die meisten von ihnen verschwanden sehr bald nach den Fundraising-Phasen oder entwickelten sich nicht wirklich zu einem Unternehmen. Der Trend, den wir gerade beobachten, ist, dass sich größere Unternehmen, wie die der Pharma- oder Lebensmittelindustrie, dem Blockchain-Ansturm anschließen. Sie haben kein Fundraising-Problem, daher wird der Antrag anscheinend anhalten, da immer mehr professionelle Teilnehmer teilnehmen werden.

Blockchain hat die Grenzen von ICOs und Kryptogrößen überschritten und ist in immer mehr Branchen vorgedrungen, während es Erweiterungen gefunden und erhalten hat. Auf der Konferenz treffen wir Unternehmen und Konglomerate, die diesen Trend repräsentieren, um nach Innovations- und Investitionsmöglichkeiten zu suchen. Obwohl sie finanziell in der Lage sind, das zu entwickeln, was sie wollen - wir sprechen von Unternehmen mit einem Kreislauf von Hunderten von Millionen Dollar pro Jahr -, werden diese großen Unternehmen immer zuerst Ausschau halten und ihre Türen für Innovationen öffnen und deshalb öffnen sie ihre eigenen Beschleunigungsprogramme, die darauf abzielen, dass Start-ups von außen ihre Technologie zeigen, das Match finden und weitermachen. Wir sehen das selbst in unseren Beschleunigern in Israel und weltweit.

Richtlinien für den Gewinn von Startup-Beschleunigungsprojekten

Wenn Startups sich für die Teilnahme an sich beschleunigenden Wettbewerbsveranstaltungen entscheiden, müssen sie die jeweilige Denkweise berücksichtigen. Obwohl es sehr wichtig ist, um Platz zu kämpfen und den Preis zu erhalten, ist es nicht weniger wichtig, sich selbst zu präsentieren und während des Wettbewerbs präsent zu sein. Überlegen Sie nicht länger: ergreifen Sie die Gelegenheit mit beiden Händen, finden Sie sie, geben Sie sie zu und betreten Sie die Bühne. Das Wichtigste dabei ist, dass Sie am Ende präsentieren müssen, nur um erkannt zu werden und Türen zu öffnen.

Das Scheitern ist der wichtigste Schritt zum Erfolg. Man muss scheitern, man sollte den Erfolg schätzen. Der eigentliche Mut, die Motivation, der Schub, den du dir gibst, muss zu etwas führen und dass etwas besser auf der Bühne steht. Dies gilt auch für den Investorenwettbewerb um Startups auf dem Summit: Es geht hauptsächlich darum, exponiert zu sein, zu wissen, wer Sie sind, was Sie tun, um auf Sie zuzugehen.

Aber seien Sie praktisch und gründlich: In Ihrem Angebot möchten die Leute einen gewissen Cashflow und einen Marktwertbeitrag sehen. Mit der Zeit brauchen Anleger, wenn sie verwöhnt werden, eine greifbare und ausgereifte Idee, zumindest NVP. Da ich kurz davor bin, meinen 12. Accelerator zu öffnen, haben wir eine Strategie entwickelt, um diese zu gewinnen: ein Minimum an NVP für die Bereitstellung des Projekts, um nach 3 Monaten der tatsächlichen Funktionsweise zu einem Investor mit Nutzermatrix zurückzukehren.

Geldbeschaffung ist eine Hündin. Es ist an jedem Wochentag schwierig, an jeder Sekunde eines Tages. Sie stehen mit einer Technologie in der Nähe und geben sie an eine Person weiter, die Sie vor 5 Minuten kennengelernt haben, um Ihnen eine Million Dollar zu geben. Wie einfach kann das sein? Ich spreche jetzt mit Startups: Finden Sie einen echten Bedarf, entwickeln Sie Ihren NVP, starten Sie ihn schnell und hoffen Sie nicht, dass Sie God of Tech sind. Sei demütig, sei direkt, sei aktiv, sei praktisch.

Den Anlegern präsentieren, wie Sie es von gewöhnlichen Menschen gewohnt sind, aber schlau sind und eine Menge Erfahrung haben; Denken Sie einfach daran: Geld ist immer für gute Ideen da. Stellen Sie sicher, dass die Technologie und die Umsetzung selbst ordnungsgemäß erfolgen und nicht nur eine leistungsstarke Präsentation.

Nutzen Sie also die Gelegenheit und bewerben Sie sich beim Blockchain Leadership Summit für den Investmentwettbewerb!

Ökosysteme als größte Unterstützung für das Aufblühen von Startups

Ich sehe, dass sich die Ökosysteme weltweit weiterentwickeln. Gegenwärtig blüht Israel viel mehr als Europa: Österreich oder Italien und hoffentlich bald die Schweiz, das Baltikum, einige der nordischen Staaten und der Balkan sind nur auf halbem Weg dorthin. Der eigentliche Unterschied hier in Israel hat mehr mit dem „Ökosystem“ zu tun: Akademien, Universitäten, Hochschulen, alle Institutionen, die die Rolle des Lehrers spielen. Dann kommt die Tech-Industrie selbst als Kunde für die Innovation und schließlich die Kommunen, die Regierung. Sie alle haben wichtige Rollen.

Der Fortschritt und die Beteiligung des Ökosystems, von dem wir jetzt berichten können, ist, dass Israels GBP dreihundert Milliarden Dollar beträgt, und unsere Regierung investiert 4,7% davon in die Entwicklung von High-Tech-Startups in eine Anfangsinvestition. In einer Zeit, in der Start-ups ihren Investoren keinen Cashflow versprechen, sondern nur die Anzahl der Nutzer garantieren möchten, ist diese Art von Geld ein Beweis für die großen Hoffnungen, die die Regierung den jungen Köpfen entgegenbringt.

Je mehr Schwellenländer wie in Europa oder Afrika unterschiedlich sind, desto mehr arbeiten sie daran, während wir sprechen. Bei der Finanzierung in der Europäischen Union fließen jedoch manchmal Gelder in das Land, um direkt in das Ökosystem zu investieren. Nach und nach baut es sich auf. Regierungsvertreter, die zu unserer Veranstaltung kommen, machen uns und sie auf eine Weise bekannt, dass sie wissen, dass sie alle zusammen einen Beitrag leisten können, um gemeinsam etwas weiterzuentwickeln.

"Die Zahlen steigen, Hunderte Millionen Dollar werden investiert, Sättigung ist weit weg"

Niemand erwartet einfach, einfach ist für die Schwachen. Wir wollen hart sein, weil wir Unternehmer und Startups sind. Wir mögen es hart. Trotzdem weiß ich, dass die ICOs 2017 4 bis 5 Milliarden betrugen, und ich kann sagen, dass Israel 500 Millionen zu dieser Zahl beigetragen hat. ICO wächst also, aber wir alle hören immer noch Warren Buffetts: "Vergiss es!"

ICO nimmt Leute, die daran glauben, und jetzt ist es ein riesiger Markt. In der Schweiz scheiterte gerade die Gesetzgebung, Krypto in einen alltäglichen Kreisverkehr zu lassen, obwohl 25% der Bevölkerung dafür stimmten. Es kommt neben Ansätze der Regulierung. Im Allgemeinen ist Indien voll dagegen, während Japan meistens dafür ist, Gibraltar und Malta sind jetzt weltweit führend mit Vorschriften. Die rechtliche Seite der Situation wird sich irgendwo in der Mitte ausgleichen, obwohl wir weit davon entfernt sind: Die Zahlen steigen, Hunderte Millionen Dollar werden investiert, Sättigung ist weit entfernt.

Bei meiner Begeisterung für die Konferenz im November geht es hauptsächlich darum, nicht nur die Technologien, sondern auch die Menschen zu treffen, die sie entwickeln, ein Unternehmen aufzubauen, zu investieren und das zu nutzen, was andere Menschen tun. Ich werde meinen Terminplan für Besprechungen klären, zumindest für das Mentoring. Kommen Sie vorbei, treffen Sie uns, wir sind erreichbar. Dies ist ein fortlaufender Prozess, um mit Hunderten von Menschen weltweit in Kontakt zu treten, so leidenschaftlich und talentiert wie Sie.

Wir freuen uns darauf, Sie alle im November in der Schweiz auf dem Gipfel zu sehen und eine breitere, großartigere Gemeinschaft von Menschen zu entwickeln, die sich für unsere Zukunft einsetzen.