Erstellen Sie ein unglaubliches Drama in Ihrer Fiktion mit einem bekannten Marketing-Tool

Erschaffe dramatische Spannung in deiner Fiktion mit "The Soap Opera Sequence"

Dramatische Seifenblasen

Mir geht es darum, das Rad nicht neu zu erfinden. Es gibt so viele Stunden am Tag, und wenn ich ein Tool finde, mit dem ich meine Schreibzeit maximieren und meinen Zeitaufwand minimieren kann, bin ich voll dafür.

Kürzlich habe ich eine kleine Formel aus einem der vielen Kurse ausgewählt, in denen Sie lernen, wie man besser auf Medien schreibt. Dieses besondere Angebot von Tom Kuegler ist eines der guten, nützlichen und ich fand es äußerst hilfreich als ich anfing auf dieser Plattform zu schreiben.

Bevor Sie jetzt weglaufen, den Kopf oder den Finger schütteln und laut erklären: "Ich verwende jetzt keine Formel, noch werde ich sie jemals in meinem Schreiben verwenden!", Bedenken Sie bitte Folgendes:

Nach Ansicht der Griechen, insbesondere von Aristoteles, der als erster die Wirkungsweise des Dramas untersuchte, gibt es nur sehr wenige Handlungen. In der Tat kann alles in einer Version dieser drei Grundideen zusammengefasst werden:

  • Mensch gegen Mensch - es gibt viele Variationen, die meisten älteren Western folgen dieser Linie mit schwarzen Hüten gegen weiße Hüte, Guter gegen Böser. Eine populäre Version davon stellt einen (jungen, unerfahrenen) Protagonisten vom David-Typ gegen einen Goliath-Antagonisten, aber einen, der normalerweise nur die Macht und Macht von Sterblichen besitzt, wie geld- oder privilegiert sie auch sein mögen - einen Tycoon oder Raubritter, vielleicht einen gruseligen Außerirdischen Ein König oder eine namenlose, aber mächtige Regierungsabteilung - denken Sie an Julia Roberts in „The Pelican Brief“.
  • Mensch gegen Götter (oder Natur) - ob die Götter eine übernatürliche Kraft wie Vampire und Dämonen (oder eine riesige Anakonda) oder ein elementarer Moloch wie ein Tornado oder eine Flut sind, der Protagonist muss irgendwie eine Kraft überleben oder mit vielem zu tun haben größere Macht (en) als ein Sterblicher besitzt.
  • Mensch gegen Selbst - der Protagonist muss mit seinem eigenen tragischen Fehler ringen, vielleicht erfolglos. "The Fifth Estate" kommt mir in den Sinn - es scheint eine Variation der Handlung "Mann gegen Mann" zu sein, aber wir sehen schnell, dass es wirklich die eigenen Fehler des Protagonisten sind, die seinen späteren Untergang verursachen.

Sie können die „Seven Basic Plots“ -Theorie argumentieren, aber fast jede Handlung, die Sie sich vorstellen können, kann auf eine dieser drei grundlegenden Handlungsstränge reduziert werden.

  1. Die Überwindung des Monsters ist entweder menschlich gegen sich selbst oder menschlich gegen die Götter / Natur, je nachdem, ob der Antagonist innerlich oder äußerlich ist.
  2. Lumpen zu Reichtümern können menschlich gegen menschlich oder menschlich gegen die Götter sein - es kann sogar in die dritte Kategorie passen, je nachdem, wie Sie es spielen.
  3. Die Suche ist meistens menschlich gegen die Götter / Natur oder menschlich gegen sich selbst, obwohl sie oft auch Teile des Dritten enthält.
  4. Reise und Rückkehr ist auch eine Variation der Suche, obwohl sie auch ein starkes Element von Mensch und Selbst enthalten kann, wiederum mit Schattierungen der anderen beiden.
  5. Komödie ist KEINE Handlung
  6. Es ist auch keine Tragödie - es sind einfach die Farben, mit denen Sie Ihre Geschichte malen - der Ton und der Tenor der Geschichte. (Komödie und Tragödie sind Genres, und Sie werden selten eine moderne Geschichte finden, die nur die eine oder andere ist. Diese werden nach einer Weile langweilig - zu viel von einem Geschmack dämpft den Appetit.)
  7. Die Wiedergeburt ist eine andere Variante von Mensch gegen Gott oder Mensch gegen Selbst, obwohl diese auch Passagen (Untergrundstücke) der anderen enthalten kann.

Ist einfach so. Wir alle verwenden eine Version oder eine andere der Grundlagen in unserem Schreiben. Es macht uns nicht zu schlechten Schriftstellern. Aber wir müssen unsere Quellen erkennen und lernen, wie man sie benutzt.

Und je besser wir lernen, das Vorhandene zu nutzen, desto kreativer werden wir damit und desto interessanter wird unser Schreiben.

Die "Soap Opera Formula" gibt es immer noch NICHT, weil Autoren faul sind und sich nicht die Mühe machen, neue Ideen zu erfinden, sondern weil ES FUNKTIONIERT. Es hat sich bei Vermarktern und Medienproduzenten auf der ganzen Welt als nützlich erwiesen, um Leser, Zuschauer, Follower und Abonnenten anzulocken.

Also, was ist es und wie funktioniert es - und genauer gesagt, wie kann ich es verwenden, um mein Romanschreiben zu verbessern?

Die Idee ist in vier Phasen unterteilt:

  1. Die Bühne bereiten: Dies ist Ihre Einführung, Ihre Hintergrundgeschichte. Hier legen Sie alle Informationen ab, die wir über diese Handlungslinie wissen müssen, um fortzufahren. Sie werden bemerken, dass wir als Autoren von Belletristik im Moment nicht alles erzählen wollen. Wir brauchen nicht die gesamte Hintergrundgeschichte, die gesamte Familiengeschichte oder ein detailliertes psychologisches Profil. Wir wissen nur, was genug ist, um die Handlung voranzutreiben.
  2. Einführung in High Drama: In diesem Abschnitt treiben wir die Geschichte voran und erhöhen den Einsatz für unseren Protagonisten. Wir zeigen unseren Protagonisten, der erfolglos gegen den Antagonisten kämpft, was oder wer auch immer das ist ... Es könnte ein Charakterfehler sein, eine Sucht (was übrigens KEIN Charakterfehler ist, obwohl es für eine große Menge Pathos sorgen kann ), die Machenschaften eines viel mächtigeren Antagonisten. Was auch immer der Kampf ist, es muss dramatischen Schlag haben. Es muss sowohl für den Protagonisten als auch für den Leser / Betrachter wirklich etwas bedeuten. Wir müssen uns darum kümmern, dass der Protagonist keinen Erfolg hat.
  3. Offenbarung: Die Offenbarung kann eine langsam wachsende Erkenntnis oder ein wahrer Lichtblitz sein - der Moment, in dem unser Protagonist mit dem Problem konfrontiert wird und einen Durchbruch erzielt. Dies ist oft ein inneres Erwachen, ein Durchbruch in der Selbsterkenntnis, aber es kann auch die innere Spur der Schwäche des Antagonisten oder eine Landkarte des Schatzes sein.
  4. Handlungsaufforderung: Für Vermarkter oder diejenigen, die ein Produkt verkaufen möchten, ist dies der Punkt, an dem Sie die Leute auffordern, sich anzumelden oder ihre E-Mail zu senden oder Ihren Blog zu lesen, Ihr Buch zu kaufen usw. Für unsere Zwecke ist dies der Punkt, an dem Der Protagonist muss vorwärts gehen. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, ungeachtet der Chancen, die wir gegen sie gesetzt haben.

Sie können bereits sehen, wie nützlich dies ist, um den Charakterbogen Ihres Protagonisten zu zeigen - wie er im Laufe Ihrer Geschichte wächst und sich entwickelt oder zurückgeht.

Diese Formel ist ein vertrauter Bestandteil der meisten Rezepte, die von Romanautoren erfunden wurden. Mach es zu deinem. Fügen Sie Ihrer Stimme, Ihren eigenen Wörtern und Phrasen, Ihrem eigenen unnachahmlichen Stil Authentizität hinzu.

Diese Sequenz wird oft über ein längeres Stück wiederholt. Der Protagonist kann eine Reihe von Kämpfen und Epiphanien mit unterschiedlichem Drama erleben. Aber der gesamte Handlungsbogen und die Bögen Ihrer Charaktere werden erheblich verbessert, wenn Sie Ihre Gesamtstruktur im Auge behalten und wissen, wie gut Sie diese Strategie anwenden und sie zu Ihrer eigenen machen.