“From the Devs”: Erschrecken der Spieler: Wie man verlockende Horror-Spiele entwirft, von CodingLucas

Grund 2 Stirb von PlaceRebuilder auf Roblox

Horrorspiele sind eines der wenigen verlockenden Genres, die unsere Psyche in vielerlei Hinsicht durcheinander bringen können. Das Adrenalin, das durch Ihren Blutkreislauf fließt und in Ihrem Gehirn zirkuliert, gibt Ihnen das schreckliche Gefühl, weglaufen zu wollen, und behält Ihre Aufmerksamkeit bis zum Ende, gespeist von der Neugier und dem menschlichen Wunsch, das Unerforschte zu erforschen, um jeden Preis. Seit dem Spooky Building Contest im Jahr 2007 sind Horrorspiele in Roblox präsent und tauchen beim Game Development Contest „Scare us Silly!“ Im Jahr 2014 erneut auf. Seitdem hat ihre Präsenz auf der Plattform nur noch zugenommen. Diese Erfahrungen haben sich als gewinnbringend, beliebt und sehr angenehm erwiesen, um alleine oder mit Freunden zu spielen. Es gibt jedoch immer noch eine enorme Marktlücke, die durch das Genre geschlossen werden muss, da nur wenige Spiele beliebt sind und aktiv Einnahmen für ihre Entwickler generieren. Möglicherweise haben Sie einige gespielt und sich von ihnen nicht so beeinflusst gefühlt. Dies liegt hauptsächlich an schlechten Designentscheidungen, die im Verlauf der Entwicklung und / oder der schlechten Ausführung getroffen wurden. In diesem Artikel geht es um das Horror-Design und darum, wie Sie Ihr eigenes Spielerlebnis gestalten können!

Eine überzeugende Atmosphäre schaffen

Das Horror-Genre beruht in hohem Maße darauf, den Spieler zu entmachten und Geschichten zu erzählen, da diese für das Eintauchen in den Spieler von entscheidender Bedeutung sind. Eine Möglichkeit, wie die meisten Spiele dies erreichen, besteht darin, die Beleuchtung so zu dimmen, dass alles schwarz wird. Warum sind dunkle Umgebungen so effektiv? Wenn uns plötzlich einer unserer ursprünglichen Sinne, die Vision, entzogen wird, werden wir paranoid und unser Adrenalinspiegel steigt an, um die Aufmerksamkeit zu steigern. Dies führt zu angespannten Momenten und schafft die perfekte Stimmung für die Präsentation von Geschichten. Pechschwarz macht jedoch keinen Spaß, und deshalb werden uns oft Laternen oder Taschenlampen geschenkt. Es ist ein Kompromiss zwischen einer dunklen Umgebung und der Begrenzung des Spielers.

Das Verringern der Bildqualität zwingt unseren Verstand auch dazu, sich auf Audio-Hinweise zu konzentrieren. Nutzen Sie dies also auf jeden Fall zu Ihrem Vorteil. Soundscapes vermitteln unglaublich effektiv Unbehagen, und fast jedes erfolgreiche Horrorspiel, das in den letzten zwei Jahrzehnten veröffentlicht wurde, hatte großartige Soundtracks und / oder Soundeffekte. Es wird viel darüber geforscht, wie bestimmte Geräusche die Stimmung und die Emotionen des Menschen beeinflussen. Schauen Sie sich diese und die Spiele an, die diese Theorien in die Praxis umgesetzt haben. Industriemusik und Streicher sind gängige Wahl, weil sie psychologische Auslöser treffen, die wir aus einer längst vergessenen Vergangenheit kennen, aber das heißt nicht, dass Sie auch nicht mit anderen Instrumenten experimentieren können: verstimmte Piano-Noten, intensives Grusel-Schlagzeug, Gesang sogar! Denken Sie über den Tellerrand hinaus und arbeiten Sie an den Elementen, die wirklich zu Ihrem Spiel beitragen.

Bild von Fray, von Bad Skeleton auf Roblox

Finden Sie auch einen Kunststil, der am besten zu Ihrem Spiel passt. Überzeugen heißt nicht realistisch (und das sollten Sie wahrscheinlich nicht anstreben, wenn Sie unrealistische Elemente einführen), so dass es schon viele Comic-, Science-Fiction- oder Retro-Horror-Spiele gegeben hat, die Wunder bei der Übertragung von Schrecken gewirkt haben. Seien Sie einzigartig und arbeiten Sie an dem Stil, der Ihrem Grundstück am nächsten kommt. Die Umgebung hat auch einen Einfluss auf die Stimmung: Das Betreten eines Friedhofs in der Nacht fühlt sich nicht so an wie das Betreten eines Friedhofs in der Mittagszeit, und eine regnerische, neblige und dunkle Nacht in einem verlassenen Herrenhaus wirkt bedrückender als an einem sonnigen Nachmittag. Passen Sie Ihre Umgebung so an, dass sie die Dunkelheit Ihres Ortes verstärkt, anstatt sie zu stören.

Die Geschichte

Ebenso wichtig für das Erscheinungsbild ist die Handlung. Es steht Ihnen größtenteils frei, an Geschichten zu basteln, aber Sie sollten Zeit und Mühe investieren. Eine glaubwürdige, gut geschriebene Geschichte ist für das Eintauchen von entscheidender Bedeutung - sie muss nicht realistisch sein, aber weit hergeholte oder unzusammenhängende Handlungen sind schwieriger, die Spieler zum Glauben zu bewegen. Denken Sie daran, Ihre Geschichte auf die traditionelle Struktur von Exposition, aufsteigender Aktion, Höhepunkt und Schlussfolgerung auszurichten und den Konflikt in Ihrer Geschichte klar zu definieren. Ist es ein bösartiger Psychopath, der auf Bummel geht? Ein jenseitiges Monster? Der Protagonist / Spieler selbst?

Möglicherweise ist der Antagonist Ihrer Geschichte die Umgebung selbst, wie z. B. eine Spukvilla, die Sie im Haus behalten möchte, oder es ist an der Zeit, sich selbst zu verzerren, um Sie in einer Endlosschleife festzuhalten. Ein Teil dessen, was Terror so besonders macht, ist, dass er die Dinge, von denen wir annehmen, dass sie wir vollständig verstehen, auf den Kopf stellen, uns zutiefst verwirren und unheimliche Gefühle auslösen kann. Wir Menschen mögen keine Dinge, von denen es unmöglich ist, Muster zu verstehen oder zu formen. Wir versuchen, alles zu verstehen, was wir sehen, und vermeiden ängstlich die Abnormalitäten, die wir nicht können. Ohne Vernunft fühlen wir uns machtlos.

Sie als Schriftsteller können das zu Ihrem Vorteil nutzen! Erstelle eine Welt, die ähnlich aussieht und sich anfühlt wie die des Spielers, ändere aber einige Regeln, wie sie sich verhält. Entwirf Kreaturen, die physisch unmöglich sind oder rette die Ängste der Vergangenheit. Mythologie, Okkultismus, Obskurismus, Hexerei, Märchen (!): Diese scheinen zwar uralt und veraltet zu sein, sind aber immer noch großartige Handlungsquellen. Sie alle sind Überreste einer Vergangenheit, in der wir nicht verstanden haben, wie die Dinge funktionierten, als das Leben feindselig war und Sie durch jeden Fehler, den Sie gemacht haben, sterben konnten. Das ist die allgemeine Richtung, in die du gehen solltest, wenn du an Horrorgeschichten denkst: eine bedrückende, gefährliche und unversöhnliche Welt, die dich an jeder Ecke ängstlich werden lässt.

Wenn Sie keine Ahnung haben, wo Sie anfangen sollen, lassen Sie sich von vorhandenen Arbeiten inspirieren (die nicht unbedingt mit Horror zusammenhängen): Bücher, Filme und Fernsehen, Theaterstücke, Spiele, Nachrichten und sogar das echte Leben. Häufig erkundete Themen sind, ohne darauf beschränkt zu sein, Slasher-Tricks, Krimis, Thriller, Monsterausbrüche, kosmischer Horror, Besitzgeschichten und viele andere. Haben Sie keine Angst, etwas zu schreiben, das in diese Geschichten passt. Bringen Sie unerforschte Themen auf den Tisch, wenn Sie möchten, aber die Erträge könnten weniger oder mehr reich sein. Aber lass dich nicht davon aufhalten: mach dich wild!

Denken Sie als letztes an die goldene Regel: Unterbrechen Sie niemals das Eintauchen. Wenn das Spiel für den Spieler nicht glaubwürdig ist oder der Spieler sich nicht damit beschäftigt fühlt, wird alles, woran Sie gearbeitet haben, um ein beängstigendes und unterhaltsames Erlebnis zu bieten, zum Erliegen kommen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie mit Ihrem Design vorsichtig sein - Dinge wie die Minimierung von Abstraktionen und ein einheitlicher Kunststil sind von grundlegender Bedeutung.

Die erste Entscheidung, die möglicherweise nicht sofort offensichtlich ist, besteht darin, so viele GUIs wie möglich zu entfernen: Starten Sie ein beliebiges Horrorspiel in Ihrer Bibliothek, und Sie werden höchstwahrscheinlich während Ihrer Spielsitzung keine Benutzeroberfläche sehen. Warum ist das so? Die Benutzeroberfläche ist und bleibt, wie der Name schon sagt, eine Benutzeroberfläche - eine Abstraktion, mit der Sie sehen können, wie die Spielmechanik funktioniert. In der Praxis würden Sie keinen schwebenden Text sehen, der anzeigt, wie spät es ist oder wie gesund Sie im wirklichen Leben sind. Wenn Sie jedoch wirklich GUI-Elemente benötigen, um die Gesundheit anzuzeigen, sollten Sie kreativ sein und sie an die Themen des Spiels anpassen. Es kann eine Uhr mit Herzfrequenzmesser sein, eine Kerze, die mit sinkender Gesundheit schwächer wird, der Mond langsam schwindet… sei kreativ!

Etwas anderes, um Ihre Welt glaubwürdiger zu machen, besteht darin, die Regeln Ihrer Welt nicht konsequent zu brechen. Sicher, Sie brauchen Konflikte, um Ihre Handlung zum Abschluss zu bringen (und ein Mangel davon macht eine langweilige Erfahrung aus), aber dabei dürfen Sie nicht die Glaubwürdigkeit des Spielers für die Welt, die er oder sie während seiner Spielsitzung aufgebaut hat, zerstören. Eine allgemeine Analogie ist, dass Ihre Umgebung im Vergleich zur realen Welt bösartig, verfälscht und äußerst seltsam sein könnte, aber in dieser Welt macht das, was dort geschieht, für diejenigen, die dort leben, Sinn.

In unserer Welt fällt Regen von oben, und es wäre wirklich beunruhigend, wenn aus irgendeinem Grund dies aufhören würde. In einer imaginären Welt, in der Regen aufsteigt und nicht fällt, würde unser Regen sie stören. Indem Sie eine konsistente Welt aufbauen und Abstraktionen vermeiden, verbessern Sie die Lern- und Spielerlebnisse Ihrer Spieler und machen sie angenehmer.

Einnahmen generieren

In Einzelspielerspielen mit Roblox kann es etwas schwierig sein, Einnahmen zu erzielen, da beispielsweise die durchschnittliche Kaufkraft von Kosmetika völlig ausgeschlossen ist, da keine anderen Spieler Ihre Einkäufe sehen. Aufgrund dieses Mangels an sozialen Aspekten im Spiel werden sie wahrscheinlich von weniger Spielern gekauft - und andere gängige Mechanismen, die in kostenlosen Mehrspieler-Spielen angewendet werden, gelten hier nicht. Bei Einzelspieler-Spielen möchten Sie Inhalte verkaufen.
 Wenn Ihr Spiel geschichtenbasiert und von kurzer Dauer ist, können Sie es in verschiedene Kapitel aufteilen und den Zugriff darauf verkaufen. Das erste Kapitel können Sie kostenlos als Demo zur Verfügung stellen. Auf diese Weise kann sich jeder einen Eindruck von Ihrem Spiel verschaffen ist zentriert auf. Wenn es ihnen gefällt, können sie sich Zugang zu den übrigen Kapiteln verschaffen. Alternativ können Sie die Hauptgeschichte kostenlos zur Verfügung stellen, aber für diejenigen, die sich intensiver mit Ihrem Spiel beschäftigen, zusätzliche Geschichten (z. B. einen separaten Charakter-Handlungsbogen) kostenpflichtig anbieten. Stellen Sie sicher, dass Ihre bezahlten Inhalte lang und gut genug sind, wenn Sie diesen Weg gehen. Die Kritik an bezahlten Spielen ist tendenziell härter. Machen Sie es also für Ihre Spieler wert!

Wenn Ihr Spiel jedoch Multiplayer unterstützt, reichen herkömmliche Methoden zur Monetarisierung aus. Vermeiden Sie atmosphärische Elemente wie Haustiere, Wanderwege und Boomboxen. Sie zerstören das Eintauchen der Spieler und können auch potenzielle Erstspieler von Ihrem Horrorspiel abweisen und einen schlechten Eindruck hinterlassen. Es ist eine gute Wahl, themenbezogene Kosmetika oder nicht spielentscheidende Vorteile anzubieten, aber Sie können auch runde Modifikatoren umgehen, die für alle gelten (die positiv oder negativ sein können). Spieler haben Vorurteile gegen Gewinnbeteiligungsmethoden, aber wenn Sie Ihre Produkte für jeden im Server gelten lassen, erhalten Sie im Allgemeinen höhere Renditen.

Fazit

Ich bin vielleicht kein professioneller Designer, der für die Branche arbeitet - ich bin nur ein leidenschaftlicher Konsument (und Produzent) dieser Art von Inhalten -, aber die meisten dieser Tipps stammen von Funktionen, die große Verlage und kleine unabhängige Spiele sowohl innerhalb als auch in großen Produktionen aufweisen außerhalb von Roblox, die es alle geschafft haben, Terror zu vermitteln. Wenn der Artikel Sie dazu veranlasst hat, sich in diesem Genre zu versuchen, oder wenn Sie bereits eine Geschichte hatten, aber nie den Verstand hatten, sie zu versuchen, fahren Sie fort! Lassen Sie sich inspirieren und legen Sie Ihr Herz darauf! Sich zu engagieren mag schwierig sein, aber es als Nebenprojekt zu machen, wird mit Sicherheit eine unterhaltsame Erfahrung sein. Fröhliches Halloween an alle und viel Glück bei Ihren Bemühungen!

Das ist alles von CodingLucas für Halloween-Spiele! Wenn Sie CodingLucas folgen möchten, können Sie sich sein Twitter- oder Roblox-Profil ansehen. Andernfalls sehen Sie, was Sie Ihrem Spiel hinzufügen können, um die Gruseligkeit zu steigern, und teilen Sie es auf Roblox!