Hier erfahren Sie, wie Sie mit Ihren Exen gnädig umgehen können (auch mit DIESEM Typ)

Ich möchte ihn auch für dich hassen.

Foto von Jeremy Yap auf Unsplash

Ich liebe es, wenn Frauen, die ich kenne, auf eine Ex verweisen und sie mit "und die Jungs sind scheiße" weiterverfolgen. Es ist sachlich und kurz und sachlich. Es gibt keine Entschuldigungen für das schreckliche Verhalten von jemandem und es gibt keine Möglichkeit, jemanden vom Haken zu lassen.

Ich habe Momente, in denen ich so spreche, als wäre mein Ex ein Dämon aus einem äußeren Kreis der Hölle, der auf diese Erde gesetzt wurde, nur um das Chaos zu zerstören und mich unglücklich zu machen. Und es macht mir nichts aus, aber ich weiß, dass es nicht die ganze Geschichte über meine Exen ist. Und ich möchte ihnen aus mehreren Gründen gerecht werden.

Es braucht zwei

Ich möchte anerkennen, dass zwei Personen für eine gesunde Beziehung und zwei Personen für eine ungesunde Beziehung erforderlich sind. Manchmal war der Grund, warum ein Ex mich schlecht behandelte, der, dass ich es ihm erlaubte oder ich es ihm beibrachte. Manchmal war es eine Reaktion darauf, dass ich ihn schlecht behandelte. Es kann einige Zeit dauern, um zu lernen, andere gut zu lieben und sich selbst gut zu lieben.

Ich vertraue meinem eigenen Urteil

Ich möchte meine Exen nicht immer als "schrecklich" bezeichnen, da ich mein Urteilsvermögen und meinen Geschmack bei potenziellen Partnern bezweifle. Es gab Gründe, warum ich anfing, diese Männer zu treffen. Und obwohl ich oft scherze, dass ich einen schrecklichen Geschmack habe, wenn ich mich von einer Trennung oder einem schlechten Date abkehre, hatte ich gute Gründe, den Typen überhaupt zu sehen. Er hatte einen sehr ausgeprägten Sinn für Humor, ein gutes Herz oder eine bewundernswerte Arbeitsmoral und ansteckende Leidenschaft. Ich bin nicht im Begriff, mein eigenes Urteil zugunsten der Konzentration auf das, was nicht geklappt hat, abzuwerten.

Liebe macht Menschen nicht plötzlich gesund

Es ist wirklich schwer, jemanden gut zu lieben, wenn Sie sich an einem ungesunden Ort befinden. Und als ich krank war, konnte ich potenzielle Partner überhaupt nicht gut lieben. Erwartungen und Annahmen waren im Überfluss vorhanden, und obwohl sie manchmal legitim waren, war es für den Kerl, den ich damals sah, oft nicht fair.

Und als ich gesund war, aber der Typ nicht? Keine Menge von mir, die ihn liebte und für ihn anwesend war, würde ihn heilen. Die Menschen müssen sich selbst heilen. Als ich merkte, dass meine Liebe nicht erwidert wurde, als selbstverständlich erachtet wurde, war sie unerwünscht, auch weil der Typ von sich aus heilen musste, bevor er etwas von mir annehmen konnte, war es, als würde er Freiheit und Vergebung einatmen alles auf einmal. Ich ärgerte mich nicht mehr darüber, dass er mich nicht wertschätzte, und ich hasste es nicht mehr, jemanden für mich zu gewinnen, der nicht bereit für mich war.

Jeder verdient es, Hals über Kopf zu sein

Sie sollten niemals jemanden überzeugen müssen, mit Ihnen zusammen zu sein. Viele von uns wachsen mit dem Gedanken auf, dass wir Liebe von unseren Freunden, unserer Familie und unseren Partnern verdienen müssen, aber das tun wir nicht. Es ist mir ein Rätsel, wie Liebe kommt und geht und wie sie sich im Laufe der Zeit aufbaut. Menschen treffen sich manchmal aus Bequemlichkeit, aber eine Verbindung entzündet sich und wird gepflegt, und schließlich nennen wir es Liebe.

Aber in einer Beziehung haben beide Parteien es verdient, Hals über Kopf zu stehen. Ich kann es nicht abwarten, Sie zu sehen, ich bin ein All-in. Wenn Sie für jemanden so sind, für Sie aber nicht, lassen Sie ihn los und fahren Sie fort. Und wenn jemand für Sie so ist, aber Sie für ihn nicht so sind, lassen Sie ihn los und gehen Sie weiter. Beide Menschen sollten sehr aufgeregt sein, dort zu sein. (Und wenn die Aufregung nachlässt, sollten beide Menschen wirklich froh und dankbar sein, dort zu sein. Beständige Liebe ist immer noch alles in Liebe.)

Als wir merkten, dass ein Ex mit anderen Menschen zusammen war, tat uns das höllisch weh. Und jetzt merke ich, dass er nicht so aufgeregt war, mit mir zusammen zu sein, wie ich mit ihm zusammen sein sollte. Ich wünschte, er wäre ehrlich gewesen, denn dann hätten wir beide losziehen können, um nach einer Gegenleistung zu suchen.

Warum nicht schwarz streichen?

Es ist verlockend, alle deine Exen schwarz zu übermalen und ihnen kleine Dämonenhörner zu geben. Aber ich halte das für unfair. Es gab Gründe, warum Sie sich gegenseitig angezogen und für eine Partnerschaft in Betracht gezogen haben. Und es gab Gründe, warum es nicht geklappt hat.

Es ist möglich, jemanden zu lieben oder ihm dankbar zu sein, der dich verletzt hat. Und es ist möglich, sie aus deinem Leben zu entfernen, damit sie dich nicht mehr verletzen können. Und das ist möglich, ohne sie oder ihren Charakter in Stücke zu reißen. Ich denke, es ist wichtig und gesund, Wege zu finden, mit Exen gnädig umzugehen, weil es uns lehrt, mit uns selbst gnädig zu sein. Heilung von Herzschmerz ist nicht einfach, aber es hilft nie, ihn mit Ärger zu füllen.