Foto von @jessdarland auf Unsplash

Wie fabriziertes Glück Sie zu einem Weltklasse-Performer machen kann - und wie Sie es selbst fabrizieren können

Ich bin ein sehr "glücklicher" Kerl.

Alles, was mir passiert, ist ein „Unfall“.

Es ist nicht das erste Mal, dass ich über dieses Thema schreibe, aber es lohnt sich zu wiederholen, da es wirklich mächtig ist.

Je mehr ich hier mit anderen erfolgreichen Schriftstellern und anderen erfolgreichen Leuten in anderen Disziplinen spreche; desto offensichtlicher wird es für mich:

Wir erreichen selten das, was wir uns vorgenommen haben.

Aber es ist nicht alles schlecht.

Denk darüber nach.

Denken Sie fünf Jahre zurück.

Wo haben Sie sich damals in fünf Jahren gesehen?

Ist es wo du jetzt bist?

Lassen Sie uns nun ein wenig darüber nachdenken.

Wenn Sie sich dort gesehen haben, sind Sie damit zufrieden?

Wenn es nicht der Ort ist, an dem du dich selbst gesehen hast, bist du zufrieden damit?

Ich bin bereit zu wetten, dass nicht nur Sonnenschein und Regenbogen so sind, wie Sie es sich vorgestellt haben, wenn Sie dort sind, wo Sie es sich vorgestellt haben.

Auf der anderen Seite, wenn Sie nicht dort sind, wo Sie gedacht haben, könnte es in beide Richtungen gehen. Sie können glücklich oder unglücklich sein.

Wie fabriziert man das Glück selbst?

Also, was meine ich mit "erfundenem" Glück?

Es ist etwas Ungewolltes, das passiert, wenn etwas anderes getan wird, aber in einer verwandten, aber scheinbar nicht verwandten Angelegenheit.

Als ich anfing, mein Schreiben zu verbessern, wollte ich nicht die Spitze erreichen.

Ich habe mich nur um die Selbstverbesserung gekümmert. Ich habe nicht untersucht, wie ich mit Schreiben Geld verdienen kann. Ich habe mich nicht um Bargeld oder schnelle Lösungen gekümmert.

Weltklasse zu sein, erfordert jede Menge Aufwand und sorgfältige Planung.

Als ich mich entschied, mein Schreiben zu verbessern, lernte ich, wie man überzeugende Geschichten schreibt.

Ich habe konsequent geschrieben. Ich schrieb über Dinge, die die Leute lesen wollten. Ich war authentisch. Ich war ehrlich Ich war verletzlich. Ich habe aus eigener Erfahrung geschrieben.

Allerdings wusste ich damals nicht, dass es ein "Erfolgsrezept" gewesen wäre.

Aber das ist nicht alles. Es begann einen Monat zuvor, als ich nachforschte, wie ich in der Öffentlichkeit besser sprechen und Geschichten erzählen kann. Ich habe diese Fähigkeiten einen ganzen Monat lang geübt.

Oh, aber warte! Es fing wirklich an, als ich die Fähigkeit x, y, z lernte.

Verstehst du meinen Standpunkt?

„Die Zukunft gehört denen, die mehr Fähigkeiten erlernen und auf kreative Weise kombinieren.“ - Robert Greene, Mastery

So fabrizierst du dein eigenes Glück!

Wie fabriziertes Glück Sie zu einem Weltklasse-Performer machen kann

Ich wollte nicht Schriftsteller werden.

Ich wollte kein Buch schreiben.

Ich wollte hier auf Medium nicht einmal Geschichten schreiben.

Tatsächlich wusste ich bis vor drei Monaten nicht, wie man Geschichten erzählt, geschweige denn schreibt. Zum größten Teil passierte es einfach „zufällig“.

Auf meiner kurzen Reise als Autor bei Medium wurde ich von einer der Top-Publikationen veröffentlicht und in 8 verschiedenen Kategorien als Top-Autor ausgezeichnet: Inspiration, Reisen, Selbstverbesserung, Leben, Lektionen fürs Leben, Unternehmertum, Produktivität und Start-up. Heute Morgen habe ich gemerkt, dass ich in Sachen Reisen unter den Top 3 und in Sachen Inspiration unter den Top 5 war!

Und ich sage das nicht, um zu prahlen. Es gibt Leute auf Medium, die viel besser sind als ich.

Schreiben auf Medium

Ich habe es oben erwähnt: Ich wollte kein Schriftsteller werden.

Es war nur ein Teil der drei Fähigkeiten, an denen ich im Januar gearbeitet habe.

Ich wollte nur besser schreiben können. Doch 5 Tage nachdem ich angefangen hatte zu schreiben, wurde ich veröffentlicht. Eins führte zum anderen und ich wurde in 23 Tagen ein Top-Autor. Ich konnte es nicht glauben. Ich wollte mich nur verbessern, kein Top-Autor werden. Ich dachte, ich könnte nach 6 Monaten des Übens veröffentlicht werden!

Ich hatte definitiv Glück. Ich sehe auf Medium jede Menge großartiger Geschichten, die nicht die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen.

Aber mein Glück war "erfunden".

Die 3 neuen Fähigkeiten pro Monat, die ich für mich selbst entwickelt habe, haben mich auf den Erfolg vorbereitet.

Alle Komponenten waren dafür da, ich habe sie nur so angeordnet, dass sie ausgelöst werden.

Mein drittes Geschäft

Als ich mein drittes Unternehmen nicht gründen konnte, schloss ich mich einem Team an, das denselben Investoren angehörte und die Finanzierung erhielt (was ich nicht tat). Ich habe so viel über das Geschäft, die Backend-Entwicklung und viele wichtige Verbindungen gelernt, indem ich mich ihnen angeschlossen habe.

Letztendlich haben wir ein Spiel veröffentlicht, das die Top-Charts im App Store erreichte und Millionen von Dollar einbrachte.

Ich hatte das Glück, die andere Firma kennenzulernen, aber es geschah, weil ich mich bei denselben Investoren mischte, einen guten Eindruck von ihnen und dem anderen Team machte und natürlich in meiner Kindheit Unmengen von Spielen spielte, also wusste ich, was ich war sprechen über!

Aber ich wollte kein Spiel machen, geschweige denn mit einem Gewinn.

Fazit

Glück kann „erfunden“ werden. Fabriziertes Glück ist etwas Ungewolltes, das als Ergebnis einer anderen Handlung geschieht, jedoch in einer verwandten, aber scheinbar nicht verwandten Angelegenheit.

Um „glücklich“ zu sein, muss man Scheiße machen. Du musst aufstehen, eine Hose anziehen und krachen.

Je mehr Sie tun, desto mehr Dinge richten sich aus und bieten einen Weg für Sie.

Scheinbar nicht verwandte Fähigkeiten werden auf eine Weise zusammenkommen, die Sie nie für möglich gehalten hätten. Sie werden Sie authentisch machen. Sie werden dich interessant machen. Und sie werden Sie letztendlich zu Weltklasse machen, so wie Sie es nie gedacht hätten.

Du kannst das!

Danke fürs Lesen und Teilen! :)

Wenn Ihnen diese Geschichte gefallen hat, zögern Sie nicht, ein paar Mal (bis zu 50 Mal. Ernsthaft). Folgen Sie mir oder meiner Firma für ähnliche Geschichten!

Wenn Sie auf ein besseres Morgen vorbereitet sein möchten, dann ist SkillUp! Schauen Sie sich die SkillUp Academy an!

Diese Geschichte wurde in The Startup veröffentlicht, der größten Veröffentlichung zu Unternehmertum von Medium, gefolgt von mehr als 303.461 Personen.

Abonnieren Sie hier unsere Top Stories.