Foto von Austin Distel auf Unsplash

So steigern Sie Ihre Medienbindung im Jahr 2019

Top umsetzbare Tipps für neue Autoren

Sie sind also ein Autor von Medium, es ist wie ein Themenpark mit Geschichten. Sie können jedoch immer noch etwas tun, um sich mit der Plattform zu befassen und nicht nur an Ihrem Schreibtisch herumzuschleifen, wenn Sie wissen, was ich meine.

Schauen wir uns einige der bekanntesten Schriftsteller an und sehen, was sie tun. Vielleicht können wir auch durch Nachahmung wachsen.

Ich denke an Leute wie Shannon Ashley, Tom Kuegler und umair haque - wirklich produktive und virale Schöpfer von Medium.

Die beliebtesten Autoren auf Medium werden zu Influencern und lernen, ihre persönliche Marke, die ein Handwerk für sich ist, zu skalieren, zu monetarisieren und auszubauen.

1. Koppeln Sie Ihr Medium mit einem anderen Kanal

Während einige sich für Instagram aussprechen, ist ein YouTube-Kanal möglicherweise sogar noch besser geeignet, wenn Sie jung sind und Spaß am Erstellen von Videos haben.

  • Instagram
  • Youtube Kanal
  • LinkedIn (in meinem Fall)
  • Andere?

2. Seien Sie tatsächlich von Wert und zeigen Sie Hilfsbereitschaft an

  • Teilen Sie verwertbaren Wert in Ihren Posts
  • Verwundbarkeit, Authentizität und persönliche Relevanz anzeigen (dies entwickelt einen Rapport)
  • Erstellen Sie eine Community und bauen Sie Beziehungen auf (antworten Sie auf Kommentare, wie die Arbeit anderer, markieren / kommentieren Sie die Arbeit anderer usw.)
  • Zeigen Sie tatsächlich Ihre echte und freundliche Seite (die Leute möchten die Schöpfer unterstützen, die sie als menschlich und gutmütig ansehen)

3. Gewinnen und behalten Sie eine Gefolgschaft

  • Es ist eine Sache, ein Publikum von Anhängern zu gewinnen, aber kannst du sie behalten und in einen Teil deines Stammes verwandeln?
  • Teilen Sie regelmäßig Ihren Erfolg auf Medium mit (Tom & Shannon sind Experten auf diesem Gebiet)
  • Verwenden Sie einen E-Mail-Newsletter-Ansatz, um die Aufbewahrungsrate Ihrer Follower zu verbessern (indem Sie passive Follower in aktivere Follower umwandeln).
  • Netzwerk in verwandten mittleren Gruppen auf anderen Plattformen (z. B. Facebook-Gruppen)
  • Bieten Sie eine weitere Wertstufe an (Kurse, Workshops, Tipps über Ihren Newsletter)

4. Wählen Sie eine Nische aus, die im Trend liegt

Einige Themen und Tags auf Medium sind golden, da sie absurd hohe Quoten von Lesezugriffen auf Fans und Klatschen auf Kommentare erhalten. Insbesondere möchte ich erwähnen, dass die Themen Schreiben und Sexualität hier unglaublich sind.

Aus diesem Grund wird es immer eine Korrelation zwischen dem Top-Writer-Tag des Schreibens und einigen der bestverdienenden Personen im Medium-Partner-Programm geben.

Die anderen Themen und Tags, die es wert sind, behandelt zu werden, sind nur sehr große, stark frequentierte Themen. Hier sehen Sie niedrigere Lesequoten und Kommentare, aber eine stärkere Beteiligung des externen Datenverkehrs (es ist nicht klar, wie sehr Medium dies tatsächlich schätzt).

  • Schreiben
  • Sexualität
  • Lektion fürs Leben
  • Programmierung
  • Technologie

5. Prolifically schreiben

Viele der populärsten und erfolgreichsten Autoren auf Medium waren traditionell Autoren mit hohem Wert und hohem Volumen. Je mehr Sie schreiben, desto besser werden Sie es verstehen. Das ist nur natürlich.

Sie finden Ihren eigenen Ton, Styleguide und Ihre Lieblingsthemen. Sie werden Fans gewinnen, die all das genießen. Es ist ein Zahlenspiel, also kann das Schreiben von mehr Ihre Chancen erhöhen, etwas populäreres zu schreiben.

6. Erhöhen Sie Ihre täglichen aktiven Fans

Hören Sie gut zu, um mit Medium Geld zu verdienen und Ihr Publikum zu vergrößern, müssen Sie täglich aktive Follower (DAUs) aufbauen. Sehen Sie sich auf Ihrer Statistikseite die Gesamtzahl der Fans an und teilen Sie diese Zahl durch 30. Sie möchten Ihren Durchschnitt jeden Tag konstant übertreffen.

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben:

21. April 2019

Im Durchschnitt habe ich 5000 Fans in den letzten 30 Tagen, das sind 167 Follower pro Tag. Also versuche ich in meinen Statistiken Tage zu haben, an denen ich meinen Durchschnitt übertreffe. Ich möchte diese Zahl weiter erhöhen. Was auch immer Ihre Ausgangsbasis ist, versuchen Sie, Ihr Publikum und Ihre Fans nach und nach zu vergrößern.

7. Schreiben Sie emotionalen Bombeninhalt

Was meine ich damit? Mittlere Geschichten sind als persönliche, verletzliche, authentische und persönliche Erzählungen konzipiert. Je temperamentvoller Ihre Geschichten sind, desto mehr Emotionen und Spiegelneuronen werden sie in Ihrem Publikum hervorrufen.

Shannon und Tom haben beide eine tief in ihre Geschichten eingebettete Erzählung angewendet, die wie ein Außenseiterheld, den Sie unterstützen möchten, aussagekräftig ist. Sie werden feststellen, dass sie dieses Thema in Dutzenden ihrer Geschichten wiederholt haben.

Hey, auch ich möchte ein ungeschicktes Kind oder eine alleinerziehende Mutter unterstützen, um wie Online-Legenden zu werden. Das heißt, es gibt ein emotionales Thema, bei dem es nicht nur um das Schreiben geht, sondern um sie als Menschen. Es wird persönlich. Es ist unvergesslich.

Umair Haque ist auch in seiner Abhandlung über den Kapitalismus oder über das, was mit der amerikanischen Politik nicht stimmt, denkwürdig. Es gibt genug Material, damit er täglich darüber schreiben kann. Es ist sein Ding. Wie eine Muse, die niemals stirbt.

Meine Frage an Sie ist also, was ist Ihre persönliche Erzählung und Ihr Ding?

8. Bei großen Veröffentlichungen einreichen

Es ist fast allgemein anerkannt, dass die Veröffentlichung Ihrer Arbeiten und in wichtigen Veröffentlichungen dazu führt, dass Sie sich stärker dafür engagieren, dass Sie Ihre Gefolgschaft schneller aufbauen können.

Dies gilt insbesondere für Veröffentlichungen von Medium wie OneZero, Elemental und Human Parts. (Aber sei nicht beleidigt, wenn sie keine Zeit haben, auf deinen Beitrag zu antworten.)

  • Schauen Sie sich die populären Autoren an, die Sie emulieren möchten, und sehen Sie, welche Publikationen sie verwenden oder verwendet haben.
  • Erstellen Sie Ihre eigenen Veröffentlichungen, um eine Strategie der doppelten Benachrichtigung zu entwickeln und das Engagement zu steigern.
  • Suchen Sie nicht nur nach Engagement, sondern auch danach, Ihr Zielpublikum tatsächlich zu erreichen!

Schreiben auf Medium ist nicht nur ein Hobby der Kreativität, sondern ein persönliches Branding-Bootcamp. Stellen Sie sich nicht vor, es dreht sich alles um die Qualität Ihres Schreibens. Wenn Sie diese anderen Dinge zu Beginn tun, können Sie Zeit sparen und schneller wachsen.

Wenn Sie sich beim ersten Beitritt zu Medium beraten könnten, wenn Sie wissen, was Sie jetzt wissen, was würden Sie sagen oder welchen Rat würden Sie geben? Teilen Sie in den Kommentaren.