Wie Sie veranschaulichen, wenn Sie nicht zeichnen können, um Ihr Leben zu retten

Eine persönliche Geschichte mit praktischen Tipps

Sie möchten sich nichts ansehen, was ich zeichne. Vertrau mir. Und das zu Recht - meine Fähigkeiten sind nur einen Schritt über Strichmännchen. Als ich in meinem letzten Studienjahr Design-Praktikant war, war meine Agentur in Gefahr: Wir brauchten schnell ein paar Vektorgrafiken und hatten niemanden, der sie zur Verfügung stellte. Entschlossen, mich zu beweisen, meldete ich mich freiwillig, um es zu versuchen. (Ja, das Mädchen, das nicht zeichnen kann.) Es wurde schnell klar, dass der Prozess nicht so schwierig war, wie es äußerlich schien. Mein Endergebnis löste nicht nur die Anforderungen für dieses spezielle Fortune 500-Unternehmen, sondern gab mir auch den Einstieg in die Schaffung zahlreicher weiterer Produkte, die landesweit eingesetzt werden sollten.

Zeichnen (Versuch) versus endgültige Illustration für einen leeren Zustand bei Envoy

Es war weder reine Willenskraft, noch richteten sich die Sterne an diesem Tag auf magische Weise aus. Während die künstlerischen Prinzipien des Graphitzeichnens und des Vektorzeichnens ähnlich sein können, ist der taktische Ansatz für Anfänger völlig unterschiedlich. Beim herkömmlichen Zeichnen versuchen Sie im Wesentlichen, einen gemeißelten Stock so zu steuern, dass er sich nach Ihrem Willen bewegt. Als Anfänger kann dies einschüchternd sein. Wenn es frustrierend ist, selbst einen Kreis halbwegs anständig aussehen zu lassen, scheint es unüberwindlich, etwas „Gutes“ zu machen. Sie müssen grundlegende Prinzipien wie Beleuchtung und Perspektive genau verstehen, und dies erfordert umfangreiche Übung.

Das bedeutet nicht, dass diese Fähigkeiten nicht wertvoll sind (oder dass das Zeichnen von Vektoren einfach ist), aber mit letzterem ist die Lernkurve unglaublich weniger steil. Wir sprechen von einem Maulwurfshügel anstelle eines Berges.

Ein Werkzeug, um sie alle zu beherrschen

Bevor Sie in die Techniken eintauchen, müssen Sie das Programm verstehen. Obwohl dies kein Adobe Illustrator-Lernprogramm ist, gibt es eine Besonderheit: das Stift-Tool, das für die Erstellung von Vektoren von entscheidender Bedeutung ist. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich bei der vollständigen Erwähnung seines Namens ein Stöhnen gehört habe. Obwohl es sich entmutigend anfühlen kann, wenn man nur herumklickt, muss es nicht quälend sein, um zu lernen. Ich kann meinen schnellen Erfolg nur einer einzigen Sache zuschreiben: Irrgärten.

Aus der College-Zeit stammend bestand die Aufgabe darin, die Labyrinthe ähnlich wie mit einem normalen Marker zu vervollständigen, nur stattdessen mit Punkten und Kurven.

Parallelisierung der Bahnen mit möglichst wenigen Ankerpunkten

Nach einer Woche Labyrinth hatte ich nie wieder Schwierigkeiten mit dem Instrument. Wenn ich eine Sache von den Dächern bis zu beginnenden Illustratoren schreien könnte, wäre es Labyrinthe zu erobern.

Schnelles Wachstum durch Nachahmung

Ein großer Faktor, der es mir ermöglichte, Illos (meinen bevorzugten Kosenamen) schnell zu erkennen, war, dass ich nicht von vorne anfing. Anstatt mir jedes Detail auszudenken - Form, Farbe, Perspektive, Botschaft, Textur und so weiter -, habe ich nur ein bestehendes Set umgebaut und ergänzt. Kopieren ist der schnellste Weg, um sich einen Eindruck von einer Illustration zu verschaffen und wirklich zu verstehen, wie sie entstanden ist.

Brechen sie ab

Eine der Illustrationen, die meine Agentur angefordert hatte, enthielt keine native Datei. Daher bestand meine Aufgabe darin, sie perfekt neu zu erstellen.

Ich fing an, mir die Komponenten anzuschauen, die für den Wiederaufbau benötigt würden - ein Kreis dafür, ein modifiziertes Rechteck dafür. Mit Ausnahme einiger einzigartiger Wege hier oder da stammte fast jeder Teil aus den einfachen Formen, die wir im Kindergarten lernen.

Tatsächlich stellt sich heraus, dass die meisten flachen Illustrationen entweder auf diesen Grundformen (die Illustrator perfekt voreingestellt hat) oder auf einer organischen Form (für die die Labyrinthe als Vorbereitung dienen) basieren.

Eis am Stiel aus Kreisen und Rechtecken

Ich benutze die voreingestellten Formen so oft wie möglich. Da wir Menschen sind, können wir einen Kreis nicht so perfekt zeichnen wie ein Computer. Es fühlt sich zwar wie Betrug an, sorgt aber dafür, dass die Endergebnisse ordentlich und ordentlich aussehen. (Psst, schauen Sie sich Pathfinder, Corner Widget und Scissors Tool an, um Ihre Effizienz zu steigern.)

Trimmen von Kreispfaden, um Makkaroninudeln herzustellen

Einen Stil erweitern

Die andere Aufgabe bestand darin, weitere Illustrationen im gleichen Stil zu erstellen. Obwohl es nicht so einfach war, Perfektion zu bestätigen, bestand die Kehrseite darin, dass es viel mehr Spielraum für Wackelbewegungen gab, während sie sich immer noch innerhalb komfortabler Grenzen befand.

Zuerst schien es überwältigend, Formen aus meinem eigenen Kopf zu erstellen, aber ich habe die gleiche Logik wie zuvor angewendet: Pfade erstellen und nachzeichnen. Nur diesmal, andere Illustrationen als Ausgangspunkt betrachtend. Natürlich ist es äußerst wichtig, die Arbeit eines anderen nicht zu kopieren, sondern auf einer Technik zu beruhen, die richtig gemacht wurde. Zum Beispiel könnte ich drei verschiedene existierende Haar-Illos finden. Ich könnte den Wellenkörper von einem, den Pony von einem anderen und den Winkel des Kopfes von einem dritten kombinieren. Sobald diese zugrunde liegende Form erstellt wurde, war es einfacher, die Punkte zu ändern, bis sie zu meinen eigenen wurden.

Fünf Jahre später

Jetzt illustriere ich mehrmals pro Woche, ohne über die Bausteine ​​oder die Einrichtung meiner Bézier-Kurven nachzudenken. Ich kann immer noch nicht zeichnen. Aber ich skizziere, um grobe Ideen schnell zu übermitteln. Ich nenne mich nicht als Illustrator - ich bin ein Designer, der auch illustriert. Diese Unterscheidung ist wichtig, da es viele meisterhafte Illustratoren gibt, die ich nicht annähernd anrühre. Vielleicht werde ich es eines Tages tun, vielleicht werde ich es nicht tun (obwohl ich mich dabei erwische, jemals auf Dribbble zu üben.)

Einige Bilder aus Arbeit und Nebenprojekten

Es ist nicht einfach, etwas Wertvolles zu tun. Das Wichtigste ist, irgendwo anzufangen ... und manchmal ist das Starten nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken.

P.S. Wenn Sie es mit dem Labyrinth-Auftrag versuchen, würden wir es gerne sehen! Tweete bei Envoy Design und wir könnten dir eine Überraschung schicken.

Danke fürs Lesen! Besuchen Sie auf jeden Fall envoy.design und abonnieren Sie, um benachrichtigt zu werden, wenn wir etwas Neues veröffentlichen.