So bleiben Sie ruhig, wenn die Dinge nicht nach Ihren Wünschen verlaufen

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Natürlich empfehle ich nur Produkte, die ich liebe und denen ich vertraue!

Foto von erfolgreich kanadischen auf Unsplash

Neulich erhielt ich eine E-Mail von einem Kunden mit dem Wort "Versicherung" in der Betreffzeile. "Oh toll", dachte ich. Ich stellte mir schon die schlechten Nachrichten in dieser E-Mail und das hitzige Gespräch vor, das folgen würde.

Sehen Sie, vor ein paar Monaten hatte es eine schwierige Situation gegeben, in der dasselbe Unternehmen und dieselbe Versicherung involviert waren. Am Ende hat alles geklappt, aber es war ein großer Aufwand. Ich stellte mir das gleiche Szenario vor, das noch einmal durchgespielt wurde.

Als sich meine Gefühle zu trüben begannen, sagte ich mir, ich solle mich entspannen. Dass es wohl nichts war.

Ich hatte recht, wie sich herausstellte. Die E-Mail war nur eine freundliche Erinnerung.

Aber was machen Sie, wenn die Situation so schlimm ist, wie Sie dachten (oder schlimmer)?

Wie bleiben Sie ruhig, wenn die Dinge nicht so laufen, wie Sie es möchten?

Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich ruhig und gesammelt geblieben wäre, wenn die E-Mail schlechte Nachrichten enthalten hätte.

Ich weiß jedoch mit Sicherheit, dass das alte Ich nicht cool geblieben wäre. Das alte Ich hätte eine Verbindungsstörung gehabt wie die Klimaanlage, die in The Brave Little Toaster explodiert.

Na gut, vielleicht nicht so dramatisch. Aber du verstehst das Bild.

Warum ausflippen bringt dich nirgendwo hin?

Es ist eine blöde Idee, automatisch das Worst-Case-Szenario anzunehmen und dann alles in Ordnung zu bringen, denn was ist, wenn sich, wie bei dieser E-Mail, herausstellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelt?

Dann haben Sie nur eine Menge Zeit und Energie verschwendet.

Wenn in Szenario B die Nachrichten so schlecht waren, wie Sie dachten, ist es noch schlimmer, vorher auszurasten. Warum?

Sie haben bereits Ihr Energieniveau gesenkt und sich in einen schlechten Geisteszustand versetzt, wodurch Sie schlecht vorbereitet sind, mit den Nachrichten umzugehen.

Es ist, als würde man sich anspannen, bevor man einen Schuss vom Arzt erhält. Der Schuss wird nur noch schlimmer.

Wenn Sie dagegen ruhig sind, sind Sie besser gerüstet, um mit der Situation umzugehen

Dein Gehirn ist nicht verstopft von all dem Ärger und der Frustration und dem Kauderwelsch "Warum ich?". Sie können Ihre Optionen klarer bewerten.

Wenn ich zurückblicke, ist jede schwierige Situation, in der ich mich befunden habe, viel besser geworden, als ich sie mit einem flachen Kopf und einer neutralen emotionalen Palette angegangen bin.

Umgekehrt ging es immer schief, wenn ich meine Gefühle über mich erheben ließ.

In vielen Fällen kam es zum Stolz. Als ich zum Beispiel durch eine missbräuchliche Kommunikation mit Mitbewohnern auf der Suche nach einer neuen Lebenssituation war, stieg in mir Wut und Empörung auf.

Gedanken zu: „Wie können sie es wagen? Es ist nicht richtig! "Pochte in meinem Kopf. Ich war entschlossen, sie wissen zu lassen, dass sie mir Unrecht getan hatten.

Ja, es ist wichtig, für sich selbst einzustehen, wenn etwas nicht fair ist.

Es ist jedoch wichtiger, glücklich zu sein als recht zu haben

Es ist ein Klischee, aber es ist wahr. Wenn ich nur meinen Stolz verschluckt und die Situation mit Anmut und Reife gemeistert hätte, wäre es für alle so viel einfacher gewesen. Plus, es hat sowieso alles zum Besten geklappt.

Es funktioniert immer zum Besten.

Das Leben hat eine Möglichkeit, die Waage auszugleichen

Während wir uns mit dem Thema Ruhe befassen, wollen wir uns mit einer anderen Quelle der Frustration für viele Menschen befassen: der Technologie. Zumindest wenn eine andere Person Sie stört, können Sie diese Person anschreien und hoffen, dass Sie sie auf einer bestimmten Ebene erreichen.

Aber mit einem Computer? Oder eine schlechte WLAN-Verbindung? Fette Chance.

Diese Tatsache hindert uns jedoch nicht daran, in Rage zu geraten, wenn Microsoft Word zum zehnten Mal abstürzt oder WordPress nicht mehr zusammenarbeitet.

Zum Glück gibt es eine einfache Möglichkeit, die Situation zu beheben.

Wenn Sie das nächste Mal rot sehen, stellen Sie sich zwei einfache Fragen:

Lohnt es sich? Hilft meine Frustration der Situation oder verschlimmert sie sie?

Wenn zum Beispiel die Bearbeitung meiner Website-Aktualisierungen viel Zeit in Anspruch nimmt, besteht meine automatische, ruckartige Reaktion darin, dass ich anfange zu schnaufen und zu schnaufen.

Wenn ich aber darüber nachdenke, ist das eine äußerst unnötige - ganz zu schweigen von der kontraproduktiven - Reaktion.

Zunächst ist es wirklich keine große Sache. Wen interessiert es, wenn ich ein paar Sekunden länger warten muss?

Zweitens mache ich die Situation nicht besser. Ich mache nur Kopfschmerzen.

Schließlich ist es in meiner Situation besonders dumm, so zu reagieren, weil ich an Epilepsie leide. Während ein kleiner Freak-Out wahrscheinlich keinen Anfall auslöst, tut er meiner geistigen Gesundheit nicht gerade gut.

In der Tat ist es nicht gut für die geistige Gesundheit eines Menschen, regelmäßig in Wut und Frustration zu versinken. Laut diesem Artikel kann solch chronischer Stress unser Gehirn schwer schädigen.

Es ist in Ordnung, negative Emotionen zu erleben, aber wir möchten nicht, dass diese Emotionen uns kontrollieren.

Früher dachte ich, dass Ruhe bedeuten würde, Ihre Gefühle abzuschalten. Meine Versuche, stoisch zu sein, eine leere Tafel zu sein, führten zu einer Art Alles-oder-Nichts-Ansatz, der unmöglich aufrechtzuerhalten war.

Einerseits wäre ich emotional unaussprechlich (innerlich und äußerlich), aber dann würde ich mich über Kleinigkeiten aufregen und aus Maulwurfshügeln Berge machen.

Seitdem habe ich festgestellt, dass Emotionen weniger wie ein Wasserhahn als vielmehr wie ein Zifferblatt sind

Das heißt, Sie schalten Ihre Emotionen nicht ein und aus. Sie modulieren sie vielmehr.

Alles hängt von einer Entscheidung ab. Wirst du die äußeren Umstände deine emotionalen Reaktionen und damit dein Glück bestimmen lassen?

Oder wirst DU der Boss sein?

Ich bin keineswegs perfekt. Ich werde immer noch wütend, verärgert und ungeduldig, wenn die Dinge nicht in meine Richtung gehen.

Aber vor kurzem habe ich mir vorgenommen, mich in Schach zu halten. Jedes Mal, wenn mein Frust-O-Meter zu steigen beginnt, nehme ich zur Kenntnis, was passiert.

Ohne ein Urteil zu fällen (weil es die Situation nur verschlimmert, wenn Sie sich selbst verprügeln), frage ich mich: "Lohnt es sich wirklich?"

Natürlich ist die Antwort immer ein klares "Nein!"

Dann bleibe ich ruhig und gehe meinem Geschäft nach

Ich muss sagen, dass ich mich durch diese einfache Übung viel zentrierter und in Frieden fühle. Ich habe auch mehr Kontrolle darüber, dass es meinen ganzen Tag nicht ruinieren wird, wenn ich auf eine Schleife geworfen werde.

Wenn Sie bei kleinen Schluckaufs ruhig bleiben, bauen Sie Ihre mentalen Muskeln auf

Mit der Zeit werden Sie widerstandsfähiger, sodass Sie auch in größeren Krisen kühl und gesammelt bleiben können.

Das Beste daran ist, dass dies nur der Anfang ist. Wenn Sie erst einmal gelernt haben, wie Sie Ärger und Frustration loswerden, können Sie mit allem fertig werden, was das Leben Ihnen in den Weg stellt, egal wie groß oder klein es ist.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie vom Opfer eines Umstands zum Meister Ihres Universums werden können.

Und sagen Sie mir weiter unten: In welcher Situation geht es Ihnen unter die Lupe? Wie werden Sie mit diesen Emotionen umgehen?

Mehr wollen?

Danke fürs Lesen! Wenn Sie meinen Newsletter abonnieren, erhalten Sie wöchentlich Tipps, wie Sie ein inspirierteres und zielgerichteteres Leben führen können, indem Sie die Magie in sich entfesseln. Sie erhalten auch mein kostenloses eBook, in dem Sie erfahren, wie Sie die Lücke zwischen Ihrem Traumleben und Ihrer Realität schließen können - ab HEUTE!

Ursprünglich veröffentlicht auf www.generatemagic.com am 28. Juni 2018.