So sperren Sie wiederkehrende Clients für Ihr Schreibgeschäft

Egal, ob es sich um Ghostwriting oder Copywriting handelt, wir alle suchen von Monat zu Monat nach einer verlässlichen Einnahmequelle.

Foto von Domenico Loia auf Unsplash

Es gibt zwei Möglichkeiten, als professioneller Schriftsteller Geschäfte zu tätigen: auf Projektbasis oder mit wiederkehrenden Auftraggebern.

Ich neige dazu, mich mit beidem zu beschäftigen, aber im Idealfall gehe ich bei den Retainern schwerer vor.

Viele würden zustimmen, dass Monat für Monat ein stabileres Einkommen bedeutet. Ein stabileres Einkommen bringt Sie einem bequemeren Lebensstil einen Schritt näher.

Zunächst einmal hängt es wirklich von Ihrem Angebot ab. Wenn Sie sich auf einmalige Schreibprojekte wie das Verfassen von Texten für eine Neugestaltung von Websites spezialisiert haben, ist es schwieriger, diese zu verwirklichen.

Wenn Sie jedoch Schreibservices wie monatliche Blog-Posts oder das Erstellen von Inhalten für soziale Medien anbieten, ist es ideal, Beziehungen zu Kunden zu knüpfen, die gerne Kundenbindungen pflegen.

Wie sperren Sie Kunden für Kundenbindungen? Wie können Sie jemanden überzeugen, mit Ihnen einen monatlichen Vertrag abzuschließen?

Hier sind meine zwei Cent:

Achselzucken Sie nicht ein Projekt.

Meistens sind Projekte der erste Schritt auf dem Weg Ihres Kunden zur Zustimmung zu einem Auftraggeber.

Und lassen Sie uns eines klarstellen: Ein Kunde, der sich dafür entscheidet, ein Auftraggeber zu werden, ist eine große Wahl.

Wie sieht ihr Entscheidungsweg aus?

Meistens sind meine Kunden, bevor sie zu Auftraggebern werden, zuerst Projektkunden. Wenn sie mit der Arbeit, die ich an einem einzigartigen Projekt geleistet habe, zufrieden sind und wir über eine hervorragende Chemie verfügen, vertrauen sie mir gerne einen Monat für Monat und engagieren mich als ihren Auftragnehmer für Texter.

Bauen Sie Vertrauen und Rapport auf.

Dies sollte selbstverständlich sein, aber es ist wahrscheinlicher, dass jemand eine Verpflichtung eingeht, wenn er Ihnen vertraut.

Wie eine romantische Beziehung ist das Springen mit Ihnen so, als würde Ihr Kunde sagen, dass er für die von Ihnen erbrachten Dienstleistungen mit Ihnen „beständig“ oder „exklusiv“ sein möchte.

Weißt du noch, wie es war, mit jemandem von einem romantischen Interesse zu einem romantischen Partner zu werden? Das können Sie nicht einfach direkt von der Pforte verlangen!

Sicher und effektiv beweisen Sie Ihren Wert.

Die Qualität muss vorhanden sein, wenn ein Kunde zu einer erweiterten Arbeitsvereinbarung hinzukommt.

Wenn Sie ein großes Gespräch führen, aber keine Ergebnisse erzielen können, wird der Kunde Sie durchschauen und entscheiden, dass er an anderer Stelle qualitativ bessere Hilfe erhalten kann.

Bieten Sie einen konsistenten Wert und Ihre Kunden werden kommen.

Erinnern Sie sie an ihre gegenwärtigen Schmerzen und wie Sie sie beseitigen können.

Es gibt nichts, was meine Kunden aufatmen lässt, als wenn ich sage: "Sie wissen alles, woran Sie nicht denken, und fühlen sich schuldig, wenn Sie nicht gehen?" Ich kann ALLES von deinem Teller nehmen. Überlass es mir."

Ihre Dienstleistungen müssen einen Wert haben, und dies muss eine solide Investition sein, wenn Sie jemanden suchen, der sich auf einen Vormund einigt.

Halten Sie Pakete bereit.

Wenn ein Kunde an eine Zusammenarbeit mit Ihnen denkt, stellt er normalerweise folgende Frage: "Wie viel kann ich erwarten, dass ich bezahle?"

Sie können eine Baseball-Park-Nummer zum Wegwerfen haben, oder Sie können ein Paket haben, in dem angegeben ist, wie viel X, Y und Z genau kosten.

Beispielsweise kosten drei Blogposts pro Monat mit 1.000 Wörtern pro Blogpost zusammen mit dem Hochladen dieses Blogposts auf Ihre Website X US-Dollar.

Letztes Wort.

Wenn Kunden wissen, was sie monatlich zu erwarten haben, und auf Ihren Wert vertrauen, sind Sie auf dem besten Weg, ein vorhersehbareres und komfortableres Einkommen zu erzielen.

Schätzen Sie Qualität und Beständigkeit über alles, schützen Sie Ihren Ruf in Ihrem Leben und bieten Sie Ihren Kunden Dienstleistungen, denen sie vertrauen können.

Wenn Sie die oben genannten Punkte nicht einhalten, ist es für Sie nicht zumutbar, dass sich ein Kunde regelmäßig und zuverlässig mit Ihnen in Verbindung setzt.

Bis zum nächsten Mal viel Spaß beim Schreiben!