Wie man durchhält und die Ziellinie überquert

Das Jahr war 1992 und ich war an meinem Fernseher festgeklebt, als ich die abendliche Übertragung der Olympischen Sommerspiele aus Barcelona, ​​Spanien erwartete. Ich hatte den ganzen Tag auf das 400-Meter-Halbfinale gewartet. Ein enges Rennen wurde erwartet, aber niemand sagte voraus, dass die Welt einen der epischsten Momente in der olympischen Geschichte erleben würde.

Derek Redmond war ein junger britischer Läufer, der das Rennen gewann. 250 Meter vor dem Ziel riss sich Derek die Kniesehne und fiel zu Boden. Trotz seiner qualvollen Schmerzen und seiner schrecklichen Enttäuschung erwies sich Derek als wahrer Olympiasieger.

Angesichts der schrecklichen Qual und der bevorstehenden Niederlage, mit Tränen im Gesicht, stand Derek auf und humpelte auf die Ziellinie zu. In diesem Moment drängte sich ein Mann durch die Menge und kämpfte Wachmann um Wachmann zurück, um auf die Strecke zu gelangen.

Dieser Mann war Jim Redmond, Dereks Vater. Sein Vater sagte zu ihm: "Das musst du nicht tun." "Ja, das tue ich!", Antwortete Derek. Die Welt sah zu, wie Vater und Sohn gemeinsam den Weg weiter gingen. Als sie sich der Ziellinie näherten, ließ Jim seinen Sohn los und Derek beendete das Rennen und überquerte alleine die Ziellinie, wo er stehende Ovationen erhielt und die Herzen der Welt gewann.

Nur wenige von uns werden jemals auf olympischem Niveau antreten, aber wir haben alle unsere eigenen Ziellinien zu überqueren. Die Frage ist, haben Sie das Zeug dazu, Ihre Ziellinie zu überqueren?

Überlegene Planer Unterlegene Macher

Executive Business Coach Marshall Goldsmith brachte diesen Punkt in seinem Buch Triggers auf den Punkt:

"Menschen sind überlegene Planer, aber minderwertige Macher."

Was müssen Sie tun, um bei der Ausführung besser zu werden und ein überlegener Handelnder zu werden?

6 Schritte, mit denen Sie die Ziellinie überwinden können

1. Klarheit gewinnen

Sie müssen zunächst klären, ob es sich lohnt, dies zu tun. Ein Ziel, das es wert ist, verfolgt zu werden, vermittelt Ihnen das Gefühl einer angeborenen Leistung und stimmt mit Ihren Leidenschaften, Fähigkeiten und Werten überein.

2. Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Zweck her

Wenn Sie den Zweck kennen, der hinter dem steht, was Sie erreichen möchten, auch wenn es sich um ein Ziel, eine Idee oder ein Projekt handelt, treibt Sie Ihr Zweck über alles hinaus, was Sie für möglich hielten. Es ist Ihr größter Motivator und verbindet Sie mit Ihrem Sinn und Ihrer Bedeutung. Finisher sind immer an ihren Zweck gebunden.

3. Entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten

Nehmen Sie sich Zeit und geben Sie sich die harte Arbeit, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie verbessern möchten, und suchen Sie nach Verbesserungsmöglichkeiten. Wenn Sie sich mit der Arbeitsmoral und Denkweise von Spitzensportlern auseinandersetzen, sehen Sie einen gemeinsamen Nenner unter ihnen. sie werden niemals selbstgefällig. Sie arbeiten weiterhin hart und suchen ständig nach Möglichkeiten, die Messlatte für ihre Leistung höher zu legen. In ihren Köpfen ist gut nie gut genug.

"Jeder hat einen Plan, bis er ins Gesicht geschlagen wird." - Mike Tyson

4. Lernen Sie durchzuhalten

Wir alle werden in diesem Leben Rückschlägen und Enttäuschungen ausgesetzt sein. Was vielen Menschen in dieser Zeit der unmittelbaren Befriedigung fehlt, ist Geduld. Die Menschen geben ihre Ziele auf, weil sie nicht den Muskel der Geduld entwickelt haben. Geduld ist nicht nur eine Tugend; es ist auch ein Zustand der Ausdauer. Um Ausdauer zu lernen, muss Geduld geübt werden.

5. Kultivieren Sie eine kraftvolle Denkweise

Wählen Sie eine kraftvolle Denkweise, bevor Sie sich zu Ihrem Projekt oder Ziel bekennen. Das Schaffen und Umarmen einer starken Denkweise hilft Ihnen, trotz Hindernissen und Rückschlägen zu bestehen. Kurzfristiges Denken wird Sie nicht über die Ziellinie bringen. eine kommandierende Denkweise wird.

6. Termine festlegen und Meilensteine ​​feiern

Beginnen Sie mit dem Ende im Auge. Dieses Konzept gibt Ihnen das visuelle Image, das Sie benötigen, um sich auf die Ziellinie zu konzentrieren, und stärkt Sie, wenn Sie auf diese Belohnung hinarbeiten. Das Feiern von Meilensteinen auf Ihrem Weg gibt Ihnen die dringend benötigte Ermutigung und schnelle Erfolge, die wertvolle Impulse setzen. Momentum ist immer dein bester Freund und eine mächtige Kraft, die dich zur Ziellinie treibt.

Überqueren Sie die Ziellinie

Die wirkliche Belohnung für das Überqueren der Ziellinie ist zu sehen, wer Sie in dem Prozess werden. Alle Finisher haben die Chancen übertroffen, indem sie durchgehalten haben. Sie verstehen das,

"Wie Sie eine Sache tun, ist, wie Sie alles tun."

Das Finishing stärkt Ihr Selbstbewusstsein und zeigt Mut in schwierigen Situationen. Es ebnet den Weg für andere, sich inspirieren zu lassen, so wie jetzt, 25 Jahre später, Derek Redmond uns immer noch inspiriert. So sieht ein bleibendes Erbe aus.

Die Frage, die Sie sich stellen müssen, ist:

"Sind Sie bereit, alles zu tun, um ein überlegener Macher zu werden und die Ziellinie zu überqueren?"

Sie werden von einer Menschenmenge beobachtet, die weiß, dass Ihr Erbe auch nach dem Überqueren Ihrer eigenen Ziellinie Bestand haben wird.

Ursprünglich veröffentlicht auf www.transformuniversity.net am 20. März 2018.

Unmöglich, schwierig, erledigt

Ich bin alleinerziehende Mutter und Gründerin / CEO der Transform University, einem Unternehmen, das sich auf Lifestyle-Transformation spezialisiert hat. Als international zertifizierter Coach durch die Coach University, eine von der International Coaching Federation akkreditierte Institution und zertifizierter Coach / Trainer von John Maxwell, liebe ich es immer, Unternehmern / Leistungsträgern dabei zu helfen, positive Veränderungen für einen größeren Erfolg vorzunehmen.

Folgen Sie mir auf meinen anderen sozialen Kanälen, um mehr zu erfahren…

Instagram, Facebook und Twitter