Einrichten eines Xuma (XMX) -Masterknotens auf Vultr

Eine ausführliche Anleitung zum Einrichten eines Xuma (XMX) -Masterknotens auf Vultr.

TL; DR-Anforderungen -

XMX Brieftasche
10 000 XMX-Münzen
Vultr Account
Vultr $ 5 pro Monat Ubuntu 16.04 x64 Server
Kitt

Schritt 1

Gehen Sie zu https://www.vultr.com und erstellen Sie ein Vultr-Konto.

Schritt 2

Sobald Sie Ihr Konto erstellt haben, müssen Sie es aufladen, um einen Server für das Hosting Ihres Masterknotens zu bezahlen. Wählen Sie eine Finanzierungsquelle aus den folgenden Optionen. Der Server, den wir für den Masterknoten verwenden, ist die Serveroption für 5 US-Dollar pro Monat. Wenn Sie also das Konto für 60 US-Dollar aufladen, gilt dies für ein ganzes Jahr.

Schritt 3

Bestätige deine Email-Adresse

Schritt 4

4a. Wählen Sie einen Serverstandort. In der Regel ist der nächstgelegene Serverstandort die beste Option.

4b. Wählen Sie einen Servertyp. Für dieses Handbuch verwenden wir Ubuntu 16.04 x64.

4c. Wählen Sie eine Servergröße. Der Server mit 5 US-Dollar pro Monat reicht aus, um einen einzelnen Xuma-Masterknoten zu betreiben.

4d. Geben Sie Ihrem Server einen logischen Hostnamen / eine logische Bezeichnung und klicken Sie auf Jetzt bereitstellen. Dadurch wird der Installationsvorgang für Ihren Server gestartet. Es sollte nur 5 bis 10 Minuten dauern

Schritt 5

5a. Sobald Ihr Server bereitgestellt wurde, können Sie über die Registerkarte Server im Vultr-Verwaltungsbereich auf die Serverdetails zugreifen.

5b. Klicken Sie auf den Servernamen. Dadurch gelangen Sie zur Verwaltungsseite für diesen bestimmten Server. Auf dieser Seite erhalten wir die erforderlichen Details, um uns einzuloggen.

5c. Um eine Verbindung zum Masterknotenserver herzustellen, benötigen Sie ein Programm namens PuTTY. Laden Sie PuTTY hier herunter.

5d. Öffnen Sie Putty und geben Sie die Server-IP-Adresse ein und klicken Sie auf Öffnen. Klicken Sie im Popup-Fenster Sicherheitswarnung auf Ja.

5e. Geben Sie in root den Benutzernamen und das voreingestellte Passwort Ihres Vultr-Kontos ein.

Wenn Sie alles richtig eingegeben haben, sollten Sie jetzt mit Ihrem Vultr-Server verbunden und bereit sein, den Xuma-Masterknoten einzurichten!

Schritt 6

6a. Setup-Cache für Ihren Server.

fallocate -l 4G / Swap
chmod 600 / Swap
mkswap / swap
tauschen / tauschen
echo "/ swap keine swap 0 0" >> / etc / fstabfallocate -l 4G / swap
chmod 600 / Swap

6b. Erstellen Sie einen neuen Benutzer, um die Xuma-Dienste auszuführen. Geben Sie ein sicheres Passwort für Ihren Benutzer ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

adduser xuma

6c. Fügen Sie Ihren neuen Benutzer der Gruppe sudo’ers hinzu (damit er über die erforderlichen Berechtigungen verfügt).

adduser xuma sudo

6d. Melden Sie sich als neuer Benutzer an.

su - xuma

6e. Aktualisieren und aktualisieren Sie den Server. Dies kann 5 bis 10 Minuten dauern.

sudo apt-get update -y && sudo apt-get upgrade -y

6f. Installieren Sie die Serveranforderungen, um den Xuma-Masterknoten auszuführen.
Geben Sie zuerst den folgenden Befehl ein.

sudo apt-get install git automake build-wesentliche libtool autotools-dev autoconf pkg-config libssl-dev nano -y

Sobald der obige Befehl ausgeführt wurde, geben Sie den folgenden ein.

sudo apt-get installiere libboost-all-dev software-properties-common -y

Schritt 7

Jetzt können Sie die Xuma-Software zu Ihrem Server hinzufügen.

7a. Xuma benötigt die Bitcoin-Bibliotheken, daher müssen diese zuerst installiert werden. Drücken Sie die Eingabetaste, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

sudo add-apt-repository ppa: bitcoin / bitcoin

7b. Holen Sie sich die aktualisierten Dateien aus dem Bitcoin-Repository.

sudo apt-get update -y & sudo apt-get install libdb4.8-dev libdb4.8 ++ - dev libminiupnpc-dev -y

7c. Laden Sie den Xuma-Quellcode herunter.

Git-Klon https://github.com/xumacoin/xuma-core.git

7d. Geben Sie das Xuma-Verzeichnis ein und kompilieren Sie den Quellcode. Beachten Sie, dass der letzte Schritt ca. 20 Minuten dauert.

cd xuma-core
./autogen.sh
./konfigurieren
Sudo machen alle installieren

7e. Nachdem Xuma kompiliert wurde, können Sie den Daemon zum ersten Mal ausführen. Dadurch wird die grundlegende Ordnerstruktur erstellt und auf Fehler überprüft.

xumad

Wie Sie sehen, müssen wir der Hauptkonfigurationsdatei einige Details hinzufügen, damit Xuma ausgeführt werden kann.

7f. Bearbeiten Sie die Xuma-Konfigurationsdatei.

nano ~ / .xuma / mainnet / xuma.conf

Hier geben wir nun einige Basisinformationen ein, um den Xuma-Daemon zum Laufen zu bringen.

rpcuser = [EINEN ZUFÄLLIGEN BENUTZERNAMEN WÄHLEN]
rpcpassword = [ZUFÄLLIGES PASSWORT AUSWÄHLEN]
rpcallowip = 127.0.0.1
listen = 1
server = 1
Daemon = 1
logtimestamps = 1
maxconnections = 256
addnode = 159.89.120.208
addnode = 159.89.120.226
addnode = 165.227.230.24
addnode = 159.65.63.79
addnode = 159.203.10.85
addnode = 138.197.151.120
addnode = 139.59.38.142
addnode = 159.89.170.123

Drücken Sie Strg-X, um die Datei zu speichern.

Führen Sie den xumad-Daemon erneut aus. Diesmal sollten Sie die Meldung "Xuma-Server wird gestartet" erhalten.

Sie können jetzt den Abschnitt zur Konfiguration der Brieftasche des Handbuchs aufrufen.

Schritt 8

8a. Wenn Sie es noch nicht getan haben, laden Sie das Xuma Wallet herunter, führen Sie das Wallet aus und lassen Sie es synchronisieren. Dies sollte nur 5 bis 10 Minuten dauern, da die Blockchain für Xuma so klein ist.

8b. Verschlüsseln und sichern Sie Ihre Brieftasche. Gehen Sie zu Einstellungen> Brieftasche verschlüsseln.

Geben Sie eine sichere Passphrase für Ihre Brieftasche ein.

8c. Sobald Sie Ihre Brieftasche verschlüsselt haben, empfehlen wir Ihnen, ein Backup zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Backup auf einem separaten Laufwerk oder USB-Stick befindet. Gehen Sie zu Datei> Backup Wallet.

8d. Sie müssen jetzt einen Xuma Masternode-Schlüssel generieren. Gehen Sie in Ihrer Xuma-Wallet-Anwendung zu Extras> Debug-Konsole und geben Sie Folgendes ein.

Hauptknoten-Genkey

Dadurch wird ein Masterknoten-Schlüssel generiert, der Ihre Brieftasche mit dem Masterknoten verbindet. Notieren Sie sich diesen Schlüssel, da wir diesen in die Xuma.conf-Datei auf unserem Masterknotenserver eingeben müssen.

8e. Sie müssen nun eine Adresse für Ihre 10 000 XMX-Münzen erstellen. Gehen Sie zu Datei> Empfangsadresse. Klicken Sie auf Neu und geben Sie eine Bezeichnung ein.

Erhalten Sie die Brieftaschenadresse, um Ihre Xuma-Münzen zu senden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Adresse und klicken Sie auf Adresse kopieren.

8f. Sie müssen jetzt GENAU 10 000 XMX-Münzen an Ihre Masterknoten-Xuma-Adresse senden. Diese müssen in einer einzigen Transaktion gesendet werden. Diese Adresse muss diese 10.000 Münzen enthalten, damit der Knoten funktionsfähig bleibt. Sie können diese Münzen jederzeit entfernen. Sobald der Geldbeutel jedoch weniger als 10 000 Münzen enthält, kann Ihr Knoten keine Belohnungen mehr erhalten.

Gehen Sie zur Registerkarte Senden. Fügen Sie die im vorherigen Schritt kopierte Masterknotenadresse ein. Geben Sie 10 000 Münzen in das Feld Betrag ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Senden.

Sie müssen jetzt mindestens 10 Bestätigungen für die Transaktion abwarten, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren können. Um den Transaktionsstatus zu überprüfen, rufen Sie in der Anwendung die Registerkarte Transaktion auf. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Transaktion und wählen Sie Transaktionsdetails anzeigen.

Schritt 9

9a. Sie müssen nun eine xuma.conf auf dem PC erstellen, auf dem sich Ihre Xuma-Brieftasche befindet. Sobald die 10 000 XMX-Transaktion bestätigt wurde, können Sie die erforderlichen Details abrufen. Gehen Sie zu Extras> Debug-Konsole. Geben Sie Folgendes ein -

Masterknotenausgänge

Sie erhalten eine ähnliche Ausgabe

{"Dwofvmae492398vafqe09u234r9329asdfj3089774jj98jfiqepifq389u23452g": "0",}

Der erste Teil ist die Transaktions-ID und die zweite Nummer ist der Index. Notieren Sie sich diese, da sie für Ihre masternode.conf-Datei erforderlich sind.

Bearbeiten Sie Ihre xuma.conf-Datei an folgendem Ort:

C: \ Benutzer \ BENUTZERNAME \ AppData \ Roaming \ Xuma \ mainnet \ xuma.conf

Ihre xuma.conf-Datei sollte wie folgt aussehen.

rpcuser = {ZUFÄLLIGEN BENUTZER AUSWÄHLEN}
rpcpassword = {ZUFÄLLIGES PASSWORT AUSWÄHLEN}
rpcallowip = 127.0.0.1
addnode = 159.89.120.208
addnode = 159.89.120.226
addnode = 165.227.230.24
addnode = 159.65.63.79
addnode = 159.203.10.85
addnode = 138.197.151.120
addnode = 139.59.38.142
addnode = 159.89.170.123

Speichern und schließen Sie diese Datei.

9b. Bearbeiten Sie Ihre masternode.conf-Datei an folgendem Ort:

C: \ Benutzer \ BENUTZERNAME \ AppData \ Roaming \ Xuma \ mainnet \ masternode.conf

Jeder Masterknoten hat eine Konfigurationszeile. Die Referenz dafür ist -

LABEL SERVER-IP: 19777 MASTERNODEPRIVKEY TRANSACTIONID INDEX

Füllen Sie diese Datei mit dem zuvor erstellten und kopierten Datum aus und speichern und schließen Sie sie.

Schließe deine Brieftasche. Sie müssen dies tun, damit die Brieftasche die Änderungen an den Konfigurationsdateien lesen kann.

Schritt 10

Auf unserem Masterknotenserver muss noch eine letzte Aktion ausgeführt werden, bevor er voll funktionsfähig ist. Wechseln Sie zurück zur Masterknoten-PuTTY-Sitzung und geben Sie Folgendes ein, um den xuma-Daemon zu stoppen:

xuma-cli aufhören

Jetzt müssen wir einige fehlende Details in die Datei xuma.conf des Servers eingeben. Tippe nochmal folgendes ein -

nano ~ / .xuma / mainnet / xuma.conf

Unter maxconnections = 256 müssen wir folgenden Text eingeben:

Masterknoten = 1
externalip = SERVER-IP: 19777
bind = SErVER-IP
masternodeaddr = SERVER-IP
masternodeprivkey = MASTERNODE-PRIVATE-KEY

Stellen Sie sicher, dass Sie hier die spezifischen Details eingeben. Nach Fertigstellung sollte die Datei nun so aussehen:

rpcuser = [EINEN ZUFÄLLIGEN BENUTZERNAMEN WÄHLEN]
rpcpassword = [ZUFÄLLIGES PASSWORT AUSWÄHLEN]
rpcallowip = 127.0.0.1
listen = 1
server = 1
Daemon = 1
logtimestamps = 1
maxconnections = 256
Masterknoten = 1
externalip = SERVER-IP: 19777
bind = SERVER-IP
masternodeaddr = SERVER-IP
masternodeprivkey = MASTERNODE-PRIVATE-KEY
addnode = 159.89.120.208
addnode = 159.89.120.226
addnode = 165.227.230.24
addnode = 159.65.63.79
addnode = 159.203.10.85
addnode = 138.197.151.120
addnode = 139.59.38.142
addnode = 159.89.170.123

Strg-X, um die Datei erneut zu speichern.

Starten Sie abschließend den xuma-Daemon erneut.

xumad

Schritt 11

Wenn alle oben genannten Schritte korrekt ausgeführt wurden, sollten wir nun in der Lage sein, unseren Masterknoten über die Xuma-Brieftasche zu starten. Wechseln Sie zurück zu Ihrem PC und öffnen Sie die Xuma-Brieftasche erneut.

11a. Gehen Sie zu Extras> Debug-Konsole

Starten Sie den Masterknoten mit seinem Markennamen (MN01) in unseren Beispielen.

Masterknoten-Startalias MN01

11b. Gehen Sie zu Masterknoten> Meine Masterknoten

Sie sollten nun den Status des Masterknotens als AKTIVIERT sehen.

Sie können den Status des Masterknotens auf dem Masterknotenserver auch über PuTTY überprüfen, indem Sie Folgendes verknüpfen:

xuma-cli-Masterknotenstatus

Wenn alles korrekt funktioniert, wird Folgendes ausgegeben:

"Status": "Masternode erfolgreich gestartet"

Zusammenfassung

Ihr Knoten sollte nun für Belohnungen berechtigt sein. Die Details der XUMA-Blockbelohnungen finden Sie weiter unten. Wie Sie sehen, steigen sie bei Block 41 000 erheblich an. Die Münze kann auch nur bis zum Block 299 999 abgebaut werden, bevor sie von POW auf POS umschaltet.

Spezifikation - Messebeginn 18. Februar 2018

Beweis des Arbeitsalgorithmus: Quark
Premine: (# 1 Block) 120.001 XUMA (0.21%) Für 12 Masterknoten zur Stabilisierung des Netzwerks
Proof of Work Blocks: 2–299.999
Nachweis von Einsatzblöcken: Ab 300.000
Blockierzeit: 60 Sekunden
Arbeitsnachweis Maximaler Münzvorrat: 41.249.650
Arbeitsnachweis endet: ca. 146 Tage
Masterknotensicherheit: 10.000 XUMA
Fälligkeit: 120 Bestätigungen
RPCPORT: 19643
HAFEN: 19777

Belohnungen blockieren:

2–40.999: 200 Xuma - Masternodes 20% / Miners 80% / 0% Entwicklungsgebühr
41.000–88.999: 200 Xuma - Masternodes 70% / Miners 20% / 10% Entwicklungsgebühr
89.000–299.999: 150 Xuma - Masternodes 70% / Miners 20% / 10% Entwicklungsgebühr

Nachweis von Einsatzprämien:
 
300.000–399.999: 100 Xuma - Masternode 45% / Anteil 45% / 10% Entwicklungsgebühr
400.000–459.999: 50 Xuma - Masternode 45% / Anteil 45% / 10% Entwicklungsgebühr
460.000–519.999: 25 Xuma - Masternode 45% / Anteil 45% / 10% Entwicklungsgebühr
520.000–579.999: 15 Xuma - Masternode 45% / Anteil 45% / 10% Entwicklungsgebühr
580.000 -: 7 Xuma - Masternode 45% / Anteil 45% / 10% Entwicklungsgebühr

Wolf-Krypto-Ressourcen

Website: https://wolfcrypto.net/
Öffentliche Gruppe: https://t.me/WolfCryptoPub
Nachrichtenkanal: https://t.me/WolfCryptoAnnounce
ICO-Überprüfungskanal: https://t.me/WolfCryptoICO
Discord: https://discordapp.com/invite/teS68qn
Twitter: https://twitter.com/WolfCryptoGroup