Planen Sie Ihr maßgeschneidertes Kickstarter-Buchprojekt

Blattgold-Fantasien und Softcover-Realitäten: Eine umfassende Anleitung zur Planung Ihres ersten Kickstarter-Buchprojekts von Schöpferin Elly Blue.

Elly Blue ist Schriftstellerin, Fahrradaktivistin und Mitinhaberin des Microcosm Publishing. Hier gibt sie Ratschläge für ein erfolgreiches Publishing-Projekt bei Kickstarter.

Von Microcosm Publishing herausgegebene Bücher

Bis Sie dies gelesen haben, habe ich 40 (?!) Erfolgreiche Publishing-Projekte bei Kickstarter durchgeführt. (Und eine, die nicht finanziert wurde, mir aber trotzdem viel beigebracht hat.)

Dies bedeutet, dass ich viele E-Mails über die Buchprojekte anderer Leute erhalte. Diese Projekte haben ein gemeinsames Thema: Die Menschen träumen groß. Bei Kickstarter finden Sie zum ersten Mal Entwickler, die versuchen, 20.000, 40.000, 60.000, 80.000 und mehr Dollar für die Produktion von farbenfrohen Hardcover-Büchern zu sammeln - manchmal mit Elementen wie Prägung, Blattgold und benutzerdefiniertem Papier.

Versteh mich nicht falsch, ich liebe große, schöne, ausgefallene Bücher. Ich möchte mit den Fingern über die strukturierten Umschläge fahren und durch die Seiten blättern und die Kunst darin bestaunen. Und sie können sehr sinnvoll sein, insbesondere für Genres wie Kochbücher, Bilderbücher für Kinder und Kunstbücher, in denen diese teuren Produktionsmöglichkeiten die Norm sind.

Für die meisten von uns ist es der richtige Weg, kleiner anzufangen, das Handwerk zu erlernen und uns auf eine langfristige Erfüllung vorzubereiten, auch wenn dies bedeutet, einige Goldblatt-Fantasien aufzugeben.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie es sich leisten können, ein solches Buch zu veröffentlichen, oder dass Ihre Zielgruppe es sich leisten kann, es zu kaufen. Selbst als erfahrener Buchverlag im traditionellen Format mit einer stabilen Firma und 14 Mitarbeitern sind solche Bücher in der Regel zu teuer - und zu riskant -, als dass wir es versuchen könnten. Vielleicht findest du irgendwann deinen Groove in der Welt der großen, farbenfrohen Hardcover. Die Kunst des Publizierens und Crowdfunding zu erlernen, beginnend mit einem einfacheren, kleineren Projekt, ist jedoch Gold wert.

Lesen Sie weiter, um einige Tipps zu erhalten, mit denen Sie Ihre Idee für ein Publishing-Projekt in eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne verwandeln können.

Kennen Sie Ihre Motivation.

Warum möchten Sie ein Buch veröffentlichen? Wenn Sie dies herausfinden, werden Sie durch Ihr Kickstarter-Projekt und was auch immer als nächstes passiert, unterstützt. Versuchen Sie, Ihren Wert zu beweisen, ein Vermächtnis zu hinterlassen oder etwas von Ihrer Liste zu streichen? Dies sind alles berechtigte Gründe - aber was ist für den Leser drin?

Zu den Zielen, die die Leser ansprechen, gehören: Sie möchten Ihr spezielles, hart erarbeitetes Wissen mit der Welt teilen. an einer Gemeinschaft mit gemeinsamen Leidenschaften teilnehmen wollen; Angebot einer erschwinglichen Massenversion eines teureren Dienstes wie Coaching oder öffentliches Sprechen; oder auf andere Weise ein unerfülltes Bedürfnis der Leser zu befriedigen. In den meisten Fällen können Sie all diese Anforderungen in einer Broschüre oder einem Taschenbuch mit relativ niedrigen Produktionswerten erfüllen.

Wenn Sie große Träume davon haben, Bücher mit ausgefallenen Produktionswerten zu schaffen, stellen Sie sich die schwierigen Fragen: Möchten Sie ein Kunstobjekt für reiche Leute (und für Ihre Familienmitglieder, die das Gefühl haben, keine andere Wahl zu haben, als zu berappen) herstellen? ), oder möchten Sie etwas Bleibendes bauen, das Ihr Leben verändern wird?

Recherchiere (a.k.a. gehe in die Buchhandlung).

Bevor Sie ein Publishing-Projekt in Angriff nehmen, sollten Sie zunächst die Hölle aus Ihrem Buch heraus entwickeln. Dies erfordert viel Forschung. Gehen Sie in die Buchhandlung und suchen Sie nach Büchern, die ein ähnliches Publikum wie Sie ansprechen, denen es gut geht und die - dieser Teil ist wichtig - von kleinen, unabhängigen Verlagen veröffentlicht werden. Dies sind die Bücher, die es zu emulieren gilt. Verbringen Sie etwas Zeit mit ihnen und machen Sie sich Notizen. Wie viele Seiten haben sie? Wie sehen die Cover aus? Wie viel kosten die? Gibt es auf der Rückseite oder auf der Beschriftungsseite Informationen darüber, wie und wo sie gedruckt werden? Lesen Sie die Bestätigungen, um zu erfahren, wer daran beteiligt ist. Ist der Autor unabhängig wohlhabend? Ist die Presse eine Hobbypresse oder betreiben sie ein rentables Geschäft?

Sie möchten herausfinden, was mein Partner, der Gründer von Microcosm, Joe Biel, ein „Muse-Buch“ nennt - eines, das in Bezug auf Thema und Markt Ihrem ähnlich ist und von Menschen erstellt wurde, die einen ähnlichen Zugang zu Ressourcen haben wie Sie. Es sollte nicht identisch sein. Ihr Buch muss einem besonderen Bedürfnis entsprechen. Wenn Sie jedoch keine vergleichbaren Bücher finden, überdenken Sie Ihren Plan.

Microcosm Publishing-Titel

Denken Sie daran, dass es in Ordnung ist, klein anzufangen.

Der Start Ihrer Verlagskarriere mit einem fotokopierten Zine, einem Heft oder einer Broschüre ist eine altehrwürdige Tradition. Das Format hat viele Vorteile: Fehler lassen sich relativ kostengünstig beheben, Ihre Anfangskosten sind niedrig, und der Betrag, den Sie erhöhen müssen, ist ebenfalls niedrig. Solange Sie noch keinen direkten Zugang zu einer Community haben, wird sich ein Taschenbuch im Wert von 15 US-Dollar auf lange Sicht besser verkaufen als ein Hardcover (und viel weniger Platz in Ihrem Durchforstungsbereich in Anspruch nehmen). Wenn Sie also kleiner anfangen, können Sie ein Publikum und eine Community für Ihre Arbeit und die Leidenschaften dahinter aufbauen.

Ich bin so froh, dass ich klein angefangen habe, weil es mir erlaubt hat, in einem vernünftigen Tempo zu lernen und zu bauen und zu wachsen.

Als ich mein erstes feministisches Fahrrad-Magazin bei Kickstarter finanzierte, wusste ich nicht, wie viele Leute bereit wären, 4 US-Dollar pro Pop zu zahlen, um meine Gedanken zu lesen. Zu meiner Freude taten 46 Leute, die meisten von ihnen Fremde! Ich habe 157 Prozent meines 300-Dollar-Ziels gesammelt - was gut war, weil ich nur genug verlangt hatte, um für den Offsetdruck 1.000 Exemplare zu bezahlen, ohne Porto, Umschläge, Klebeband oder meine Zeit zu berücksichtigen. Ich bin so froh, dass ich klein angefangen habe, weil es mir erlaubt hat, in einem vernünftigen Tempo zu lernen und zu bauen und zu wachsen.

Holen Sie sich ein Angebot zum Ausdrucken.

Dieser Teil ist entmutigend, aber es ist nicht so beängstigend, dass Sie nicht genug Geld haben, um Ihr Buch zu drucken und Ihre Kickstarter-Belohnungen zu erfüllen. Zusammen mit Ideen für einen auffälligen Titel und ein auffälliges Cover sollte Ihre Buchhandlungsrecherche eine Liste mit technischen Daten enthalten: Seitenzahl, Zuschnittgröße, Preisspanne, die Sie für Ihr Buch berechnen können, und Art der Bindung (z. B. Taschenbuch) , Hardcover oder Broschüre). Als Nächstes möchten Sie Kontakt mit verschiedenen Druckern aufnehmen und Angebote zum Drucken verschiedener Mengen Ihres Buches erhalten.

Wenn Sie sich die Zahlen in der Realität ansehen, können Sie Ihre Produktionswerte häufig reduzieren. Manchmal viel. Und das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache.

Planen Sie Ihre Belohnungen im Hinblick auf eine einfache Erfüllung.

Sie veröffentlichen ein Buch. Versprechen Sie den Geldgebern nicht, dass Sie auch einen Flaschenöffner, eine Einkaufstasche, einen Becher oder sogar - seien wir ehrlich - Aufkleber herstellen. Versprechen Sie insbesondere keine T-Shirts oder andere Produkte in verschiedenen Größen, die Sie im Auge behalten müssen und die die Geldgeber dann gegen andere eintauschen möchten! Jedes von diesen fügt eine völlig neue Art von Produktion hinzu, um zu lernen, zu entwerfen, zu finanzieren, zu verwalten und zu versenden. Fügen Sie dies nicht zu Ihrem Teller hinzu, es sei denn, Sie produzieren das betreffende Produkt bereits regelmäßig. Sie lenken vom Hauptereignis ab.

Senden Sie stattdessen Bücher, die Sie nicht viel kosten und deren Erfüllung Spaß macht. In der Vergangenheit habe ich den Unterstützern angeboten, gebrauchte Exemplare von Büchern, die ich liebe, zu senden und sie Bücher auswählen zu lassen, die ich lesen und rezensieren kann. Ich habe Briefe an ihre zukünftigen Kinder geschrieben, auf die Umschläge ihrer Bücher gekritzelt und ein weiteres Exemplar des Buches an eine örtliche Bibliothek oder ein Gemeindezentrum gespendet - Dinge, die mich nur wenig kosten, die die Ziele des Projekts unterstützen und das schafft ein Gefühl von Gemeinschaft und Zweck.

Bestellungen von Microcosm Publishing

Legen Sie das richtige Finanzierungsziel fest.

Stellen Sie vor dem Start sicher, dass Sie alle Kosten in das Finanzierungsziel Ihres Projekts einbeziehen. Das Alles-oder-Nichts-Modell von Kickstarter ist perfekt dafür geeignet, denn wenn Sie es richtig verwenden, ersparen Sie sich die Veröffentlichung von Büchern, die Sie sich nicht leisten können. Sichern Sie sich also Ihre Kosten, bevor Sie Ihr Projekt starten. Haben Sie ein unterschriebenes Druckerangebot. Berechnen Sie für Ihre Belohnungen den Preis für Ihre Porto-und Versandmaterialien. Wenn zum Erreichen Ihres Mindestziels mehr Bücher verkauft werden müssen, als Sie für möglich halten, überdenken Sie Ihren Plan und finden Sie heraus, wo Sie Kosten sparen können.

Planen Sie über Ihr Kickstarter-Projekt hinaus.

Das Veröffentlichen ist im Wesentlichen eine Methode zum Teilen Ihrer Ideen, Erfahrungen und Kenntnisse. Das Ziel ist nicht die Form des Buches, sondern seine Funktion. Sie produzieren kein Objekt, sondern bauen eine Community auf. Dies bedeutet, dass Ihr Kickstarter-Projekt nur der Anfang ist. Wenn Sie 200 Bücher für 200 Unterstützer digital drucken, endet das Leben Ihres Buches mit dem Erfolg Ihres Projekts. Wenn Sie jedoch 2.000 Bücher im Offsetdruck drucken, zahlen Sie wahrscheinlich ungefähr den gleichen Betrag und können die Dynamik (und das Einkommen) erhalten.

Gib deinen Traum nicht auf.

Habe ich dir gerade aus dem Buch deiner Träume geredet? Das tut mir leid. Nehmen Sie sich bitte all dies zu Herzen - aber denken Sie daran, dass Sie sich vielleicht nicht irren und dass viele Leute erfolgreich Verlage aufgebaut haben, um wunderschöne, hochproduzierte Hardcover zu kreieren.

Es ist möglich, dass Ihr Buch einfach dieses Format benötigt, z. B. wenn Sie einen kürzlich entdeckten Cache mit den Backstage-Fotos einer berühmten Band veröffentlichen. Oder wenn Sie ein Starkoch sind und Ihre Stammkunden tatsächlich weniger an Sie denken, um ein günstiges Buch herauszubringen. Egal wer Sie sind, wenn Sie einmal mehr Kapital und Erfahrung gesammelt haben, werden Sie vielleicht gute Gründe finden, auch bei anderen Arten von Büchern höhere Produktionswerte anzustreben.

Aber für die meisten von uns ist es der richtige Weg, kleiner anzufangen, das Handwerk zu erlernen und uns auf eine langfristige Erfüllung vorzubereiten, auch wenn dies bedeutet, einige Blattgold-Fantasien aufzugeben.

Elly Blue (links) mit Joe Biel von Microcosm Publishing (rechts)

Elly Blues Bikes Not Rockets: Feministische Fahrrad-Science-Fiction ist bis zum 8. August 2018 bei Kickstarter zu sehen.